Verlagsprogramme
dtv Hardcover dtv Premium dtv junior dtv Reihe Hanser Beck im dtv
Der Audio Verlag Arche Verlag Orell Füssli Verlage Tre Torri Oetinger Taschenbuch Atlantis Usborne Verlag Klett Kinderbuch JUMBO
Herder
Zur Leseprobe von Alles ganz Isi
Alles ganz Isi von Alva Gehrmann
DTV PREMIUM
Auch erhältlich als:
  • epub
Euro
inkl. MwSt., versandkostenfrei
BRD, A, CH, weitere Infos
Alles ganz Isi von Alva Gehrmann in den Warenkorb legen
Artikel wurde in den
Warenkorb aufgenommen.

Zum Warenkorb
Mit Fotos und Illustrationen
dtv premium
Originalausgabe
256 Seiten
ISBN 978-3-423-24874-7
4. Auflage 2015
Alles ganz Isi von Alva Gehrmann weiterempfehlen
Alles ganz Isi von Alva Gehrmann auf die Wunschliste setzen
 
Alva Gehrmann

Alles ganz Isi

DIE SPINNEN, DIE ISLÄNDER!

Sie essen Blutwursttorten und vergammelten Hai, wählen einen Komiker zum Bürgermeister, stricken wollene Ganzkörperkleider und ihre bevorzugten Treffpunkte sind 40 Grad heiße Quellen. Zugegeben: Isländer sind ein wenig merkwürdig, aber eben auch liebenswert. Und man kann einiges von ihnen lernen. Schließlich sind sie Lebenskünstler und trauen sich, verrückte Ideen auszuprobieren. Alva Gehrmann erzählt in ›Alles ganz Isi - Isländische Lebenskunst für Anfänger und Fortgeschrittene‹ vom Alltag auf der einsamen Insel im Nordatlantik, der alles ist, nur nicht langweilig. Sie zeigt, wie sich Tatendrang und Kreativität ganz leicht im eigenen Leben umsetzen lassen - im Beruf, in der Familie, in der Liebe und beim Überwinden von großen oder kleinen Krisen.

"Das wird schon irgendwie klappen" ist das Motto der Isländer - ›Alles ganz Isi‹ eben



Mut, Flexibilität und Spontaneität zeichnen das Inselvolk im einsamen Nordatlantik seit jeher aus, erfahren wir in Alva Gehrmanns ›Alles ganz Isi‹. Damit überlebten die Isländer jahrhundertelang den harten Alltag in der unwirtlichen Natur, überstanden die Finanzkrise und den Vulkanausbruch - sie haben einfach immer schon Schlimmeres erlebt. »Sie sind unstet aus Tradition«, sagt die ehemalige Präsidentin Vigdís Finnbogadóttir über ihre Landsleute, »und schnell gelangweilt.« Also ist man experimentierfreudig, immer getreu dem Motto: »Þetta reddast« - das wird schon irgendwie klappen.

Alva Gehrmann bietet Expertentipps und praktische Anleitungen für den Icelandic way



In zehn Kapiteln zeigt Alva Gehrmanns ›Alles ganz Isi‹, wie sich dieser Optimismus auch im eigenen Leben umsetzen lässt: sei es im Beruf, im Familienleben, im Nachtleben oder beim Ausleben der künstlerischen Ader. Ob es nun darum geht, sich stilvoll verrückt zu kleiden, mit Miss Aura die innere Schönheit zu finden, einen Hot Pot zu bauen oder eine Blutwursttorte in frischem Design zu kreieren: Das Buch bietet zu allem Expertentipps und praktische Anleitungen. Also: Let's do it the Icelandic way!

Ausgewählte Pressestimmen zu Alva Gehrmanns ›Alles ganz Isi‹:

»Gut erzählt. Ein höchst informativer und origineller Begleiter für die ersten Schritte in Island.« ( Christhard Läpple, ZDF Aspekte)

»Heiße Quellen statt warmer Luft, die Rache des Grimsvötn und Gammelfleisch ... Kurioses und Lehrreiches über Island.« (Freundin)

»Wer Island noch nicht kennt, wird eine Menge Neues erfahren; wer schon einmal dort war, wird sich an vieles erinnern. Unterhalten wird man als Leser so oder so - in wunderbar unaufgeregter Art. Ganz isländisch eben.« ( Hannoversche Allgemeine Zeitung)

Alva Gehrmann
Autorenporträt

Alva Gehrmann, geb. 1973, studierte Kunstgeschichte und Betriebswirtschaftslehre und absolvierte die Berliner Journalisten-Schule....

Mehr zu Alva Gehrmann anzeigen
Links

Im Interview erzählt Alva Gehrmann wie man das isländische Nationalgericht, getrockneten Hai, am besten hinunterbekommt, wo sich die wahren Cafés der Isländer befinden und von ihrem Lebensmotto »þetta reddast« (zu deutsch: das wird schon irgendwie klappen). Jetzt lesen.

Besuchen Sie jetzt auch die Facebook-Seite von ›Alles ganz Isi‹.

MEHR ZUM BUCH