Verlagsprogramme
dtv Hardcover dtv Premium dtv junior dtv Reihe Hanser Beck im dtv
Der Audio Verlag Arche Verlag Orell Füssli Verlage Tre Torri Oetinger Taschenbuch Atlantis Usborne Verlag Klett Kinderbuch JUMBO
Herder
Zur Leseprobe von Blinde Flecken
Blinde Flecken von Peter Probst
TASCHENBUCH
Auch erhältlich als:
  • epub
Euro
inkl. MwSt., versandkostenfrei
BRD, A, CH, weitere Infos
Blinde Flecken von Peter Probst in den Warenkorb legen
Artikel wurde in den
Warenkorb aufgenommen.

Zum Warenkorb
Originalausgabe
256 Seiten
ISBN 978-3-423-21195-6
1. Februar 2010
Blinde Flecken von Peter Probst weiterempfehlen
Blinde Flecken von Peter Probst auf die Wunschliste setzen
 
Peter Probst

Blinde Flecken

Eine Amokfahrt mit tödlichen Folgen.
Ein Häftling, der sich in eine tickende Zeitbombe verwandelt.
Enthüllungen im rechtsradikalen Milieu.

Tim Burger sitzt wegen einer Amokfahrt mit tödlichen Folgen im Gefängnis. Jetzt verdichten sich die Hinweise darauf, dass seine Entlassung kurz bevorsteht - und dass er ein Attentat plant. Rechtsanwalt Loewi wendet sich an den Privatermittler Anton Schwarz, weil er glaubt, dass Burger Werkzeug eines rechtsradikalen Netzwerks ist und die Amokfahrt einen antisemitischen Hintergrund hatte. Höchste Eile ist geboten, denn in den Jahren der Haft hat Burger sich in eine tickende Zeitbombe verwandelt.

Peter Probst
Autorenporträt

Peter Probst, 1957 in München geboren, studierte Germanistik, Italienische Literatur und Katholische Theologie in seiner...

Mehr zu Peter Probst anzeigen
Peter Probst
Website Special
Peter Probst

Peter Probst ist Drehbuchautor. Sein Krimi ›Blinde Flecken‹ ist der Auftakt zu einer Reihe mit dem sympathischen Privatermittler Anton Schwarz.

Special Peter Probst ansehen
MEHR ZUM BUCH