Verlagsprogramme
dtv Hardcover dtv Premium dtv junior dtv Reihe Hanser Beck im dtv
Der Audio Verlag Arche Verlag Orell Füssli Verlage Tre Torri Oetinger Taschenbuch Atlantis Usborne Verlag Klett Kinderbuch JUMBO
Herder
Zur Leseprobe von "Denk nicht, wir bleiben hier!"
"Denk nicht, wir bleiben hier!" von Anja Tuckermann
TASCHENBUCH
Euro
inkl. MwSt., versandkostenfrei
BRD, A, CH, weitere Infos
"Denk nicht, wir bleiben hier!" von Anja Tuckermann in den Warenkorb legen
Artikel wurde in den
Warenkorb aufgenommen.

Zum Warenkorb
Mit Fotos
Reihe Hanser
304 Seiten
Ab 14
ISBN 978-3-423-62336-0
Lehrerprüfexemplar

Unterrichtsmodell
5. Auflage 2015
"Denk nicht, wir bleiben hier!" von Anja Tuckermann weiterempfehlen
"Denk nicht, wir bleiben hier!" von Anja Tuckermann auf die Wunschliste setzen
 
Anja Tuckermann

"Denk nicht, wir bleiben hier!"

»Vergessen, was uns angetan worden ist? Kann man nicht.« Hugo Höllenreiner

1943 wird der neunjährige Hugo mit seinen Eltern, Großeltern, Geschwistern und vielen Verwandten deportiert. Er weiß nicht, wohin die Reise geht. Sie endet im »Zigeuner-Lager« in Auschwitz-Birkenau. Zwei Jahre verbringt Hugo in Lagern. Dr. Mengele quält ihn und einen seiner Brüder mit brutalen medizinischen Experimenten, und er erlebt den Aufstand der Sinti und Roma, als die SS das »Zigeuner-Lager« auflösen will. Über Ravensbrück und Mauthausen kommt er nach Bergen-Belsen. Dort wird er im April 1945 befreit. Von all dem vermag erst der über Sechzigjährige zu sprechen. In langen Gesprächen mit der Autorin des Buches kamen Stück für Stück lang verschüttete Erinnerungen zurück.

Anja Tuckermann
Autorenporträt

Anja Tuckermann schreibt Romane, Erzählungen, Theaterstücke und Libretti. Für ihre Werke wurde sie mehrfach...

Mehr zu Anja Tuckermann anzeigen
Jugendbuchportal

Weitere Bücher für Jugendliche und junge Erwachsene unter

MEHR ZUM BUCH