Verlagsprogramme
dtv Hardcover dtv Premium dtv junior dtv Reihe Hanser Beck im dtv
Der Audio Verlag Arche Verlag Orell Füssli Verlage Tre Torri Oetinger Taschenbuch Atlantis Usborne Verlag Klett Kinderbuch
Herder JUMBO

Herzlich willkommen im dtv-Händlerportal!

Liebe Buchhändlerinnen und Buchhändler,

 

im dtv-Händlerportal finden Sie Zusatzinformationen zu unseren Büchern und Autoren. Außerdem können Sie hier die Möglichkeit der Direktbestellung für die Titel von dtv (alle Programmbereiche), Arche Verlag, Tre Torri Verlag, Klett Kinderbuch, Oetinger Taschenbuch, PINK, Der Audio Verlag, Orell Füssli, atlantis/Globi und Usborne nutzen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß und freuen uns über Anregungen, Lob und Kritik: Kontakt
 

Filtern nach

86 News

Unsere Titel auf den Bestsellerlisten in der KW 48
20. November

Unsere Titel auf den Bestsellerlisten in der KW 48

 

Hier finden die Übersicht unserer Platzierungen auf den SPIEGEL Bestsellerlisten in der KW 48 zum Download:
 

Download PDF-Übersicht

Kai Lüftner live im Sat.1 Frühstücksfernsehen
14. November

Kai Lüftner live im Sat.1 Frühstücksfernsehen

Der Kinderbuchautor Kai Lüftner (u.a. "Rotz´n´Roll Radio", "Das Kaff der guten Hoffnung") wird am Montag, den 1. Dezember 2014, live zu Gast beim Sat.1 Frühstücksfernsehen sein.
10. November

Händler-Newsletter Kinder- und Jugendbuch November 2014

Kai Lüftner zu Gast bei Frank Elstner
10. November

Kai Lüftner zu Gast bei Frank Elstner

Der beliebte Kinderbuchautor und Erfinder des "Rotz´n´Roll Radios" Kai Lüftner wird am Samstag, den 29. November, von 21:50 bis 23:05 Uhr in der Sendung Menschen der Woche im SWR Fernsehen zu Gast sein.

Moderator der Sendung ist Wetten, dass..?-Erfinder Frank Elstner. Die Themen des Interviews stehen aktuell noch nicht fest.
Kai Lüftner zu Gast in der ARD Themenwoche
07. November

Kai Lüftner zu Gast in der ARD Themenwoche

Kinderbuchautor Kai Lüftner (u.a. "Rotz´n´Roll Radio", "Das Kaff der guten Hoffnung") wird in der Sendung "Hallo Toleranz!" am Sonntag, den 16. November 2014 um 07:10 Uhr in der ARD-Themenwoche "Toleranz" dabei sein:

Nach den Sendungen "Hallo Tod!" und "Hallo Glück!" begibt sich die ARD in diesem Jahr mit "Hallo Toleranz!" auf unterhaltsame und anregende Spurensuche zum großen Thema "Toleranz". Kleine Reportagen erzählen u.a. von Blanka aus Berlin. Sie ist ein zehnjähriges Mädchen mit Down-Syndrom und wird von den anderen manchmal komisch angeguckt. Der Kinderbuchautor Kai Lüftner macht sich auf die Suche nach der "Toleranz", und es geht um die Frage, wie Musik und Toleranz zusammenpassen.
31. Oktober

Bestseller November 2014

31. Oktober

Händler-Newsletter November 2014

Weihnachten rückt langsam näher ...
30. Oktober

Weihnachten rückt langsam näher ...

... deshalb stellen wir Ihnen hier die Titelübersicht zu unserem Weihnachts-Streuprospekt als Download zur Verfügung.

 

Titelübersicht Weihnachts-Streuprospekt:

PDF-Download

 

30. Oktober

Beck-Rundschreiben Oktober 2014

Omid Nouripour im Bayerischen Fernsehen
30. Oktober

Omid Nouripour im Bayerischen Fernsehen

Am 3. November 2014 wird ein Gespräch mit Omid Nouripour im InterKulturMagazin "puzzle" gesendet ( BR FS, 22:30 Uhr).

Omid Nouripours "Kleines Lexikon für MiMiMis und Bio-Deutsche" (ISBN 978-3-423- 26032-9) ist ein witziger Führer durch das Labyrinth der ›Ausländer-Debatte‹.

mehr zum Buch
3x Auditorix-Auszeichnung für DAV 2014/2015
09. Oktober

3x Auditorix-Auszeichnung für DAV 2014/2015

Aus 120 Einreichungen werden drei Produktionen des DAV mit dem AUDITORIX-Hörbuchsiegel 2014/15 ausgezeichnet werden:

Tschüss kleines Muffelmonster (ISBN 978-3-86231-342-6)
5 Yetis suchen ein Zuhause (ISBN 978-3-86231-290-0)
Olivia - Manchmal kommt das Glück von ganz allein (ISBN 978-3-86231-244-3)

Die Verleihung findet am Freitag, den 17.10.2014, 17:00 Uhr im kleinen Sendesaal des Funkhauses des Westdeutschen Rundfunks in Köln statt. Das Projekt "AUDITORIX - Hören mit Qualität" wurde im Jahr 2006 gemeinsam von der Initiative Hören und der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM) initiiert und zielt auf die Förderung der Hör- und Medienkompetenz bei Kindern. Kooperationspartner des Projekts sind die Stiftung Kunst, Kultur und Soziales der Sparda-Bank West und der Westdeutsche Rundfunk.

mehr zum Hörbuchsiegel
Sonderauslieferung der Neuauflagen von HGB und Baugesetzbuch
08. Oktober

Sonderauslieferung der Neuauflagen von HGB und Baugesetzbuch

Bitte beachten Sie die Sonderauslieferung der folgenden Titel:

5002 HGB, 57. Auflage (ISBN 978-3-423-05002-9) über Fortsetzung 77

5018 Baugesetzbuch, 46. Auflage (ISBN 978-3-423-05018-0) über Fortsetzung 72

Die Vorauflagen der beiden Titel sind bei dtv vergriffen, es wird ab sofort auf die Neuauflagen vorgemerkt.

Die geschlossene Übergabe an die Fahrdienste erfolgt am 03.11.2014.

Katharina von der Gathen bei „Guten Morgen Deutschland“ (RTL)
06. Oktober

Katharina von der Gathen bei „Guten Morgen Deutschland“ (RTL)

Am  Dienstag, dem 7. Oktober, wird Katharina von der Gathen in der Sendung "Guten Morgen Deutschland" (RTL) zu Gast im Studio sein.

Alle Informationen zu Katharina von der Gathens Buch "Klär mich auf" (ISBN 978-3-95470-119-3) finden Sie hier.
3. Platz beim Hallertauer Debütpreis für Madeleine Prahs
06. Oktober

3. Platz beim Hallertauer Debütpreis für Madeleine Prahs

Unsere Autorin Madeleine Prahs wurde für ihren Roman "Nachbarn" (ISBN 978-3-423- 28036-5) beim 4. Hallertauer Debütpreis mit dem 3. Platz ausgezeichnet.

"Noch nie hat ein dritter Platz so viele Stimmen erhalten", sagte Wilfried Gerling, der Vorstandsvorsitzende der Hallertauer Volksbank, welche den Debütpreis zusammen mit dem Pfaffenhofener Kunstverein organisiert, vor der Preisübergabe.

mehr zum Buch

 
Anja Goerz heute im ZDF-Mittagsmagazin
02. Oktober

Anja Goerz heute im ZDF-Mittagsmagazin

Anja Goerz war heute zum Thema "Die deutsche Sprache nach dem Mauerfall" im ZDF-Mittagsmagazin zu sehen (13 - 14 Uhr).
Den Beitrag finden Sie hier.
 
Am 15. Oktober ist die Autorin zu Gast in der Reihe "Gäste zum Kaffee" in der Sendung "MDR um 4" (MDR FS, 16:30 Uhr).

mehr zu "Der Osten ist ein Gefühl" von Anja Goerz
25 Jahre Mauerfall
26. September

25 Jahre Mauerfall

Zum 25. Jahrestag des Mauerfalls am 9. November haben wir alle unsere Titel zum Thema in einem Webseitenspecial zusammengestellt.

zum Webseitenspecial
Longlist beim Preis der deutschen Schallplattenkritik 4/14
24. September

Longlist beim Preis der deutschen Schallplattenkritik 4/14

Der Audio Verlag ist mit dem Titel "Maigret - Die besten Fälle" (ISBN 978-3-86231-420-1) auf der Longlist der Bestenliste 4/14 des "Preis der Deutschen Schallplattenkritik".

Insgesamt haben 140 Juroren in 29 Kategorien 227 Titel nominiert, die im letzten Quartal neu herauskamen. Diese Longlist ist die Vorauswahl zur Bestenliste 4/2014, die am 15. November erscheinen wird. Der "Preis der deutschen Schallplattenkritik" e.V. ist ein unabhängiger Zusammenschluss von deutschsprachigen Kritikern.

mehr zum Hörbuch
Kinostart "Hüter der Erinnerung" am 2. Oktober
22. September

Kinostart "Hüter der Erinnerung" am 2. Oktober

Ein Weltbestseller kommt ins Kino! Mit dem Roman "Hüter der Erinnerung" hat Lois Lowry viele Leser und Leserinnen begeistert.

Nun bildet der Roman die Vorlage für den gleichnamigen Film mit Starbesetzung: Jeff Bridges, Meryl Streep und Katie Holmes. Bei dtv junior erscheint nun passend zum großen Kinoereignis eine Filmausgabe in neuer Ausstattung (ISBN 978-3-423- 08642-4).


mehr zum Buch

jetzt Filmtrailer anschauen
Nicola Steffen mit "Porn Chic" am 21. September im WEST.ART Talk
19. September

Nicola Steffen mit "Porn Chic" am 21. September im WEST.ART Talk

Am Sonntag, den  21. September, ist Nicola Steffen zu Gast im WEST.ART Talk (WDR Fernsehen, 11 bis 12:25 Uhr).
 
Die weiteren Gäste sind:
Karla Etschenberg, Pädagogin und Wissenschaftlern; fordert "Porno-Kompetenz" für Kinder und Jugendliche.
Sie hält nichts von Verboten und Tabus, wohl aber von selbstauferlegter Zurückhaltung bei der Darstellung und Thematisierung von Sexualität.
Thilo Mischke, Moderator, Journalist, schreibt Bücher und moderiert Sendungen, die sich um Sex drehen. Er glaubt: Die Gesellschaft war immer schon "pornoisiert".
Kati Radloff, Lehrerin und Aktivistin. Sie ist bekennende Asexuelle. Und sie stört sich nicht an der "(Über-)sexualisierung".
Jörg-Uwe Nieland forscht zum Thema "Sexualisierung des Sports in den Medien", er wird von seinen Ergebnissen berichten.

Moderation: Holger Noltze
Redaktion: Steffen Kniedel

mehr zu Nicola Steffens Buch "Porn Chic"
15. September

In 100 Tagen ist Weihnachten ...

... deshalb stellen wir Ihnen hier die Übersichten über unsere aktuellen  Weihnachtstitel zum Download zur Verfügung.

 

Weihnachtstitel im dtv ErBu Vertrieb:

PDF-Download

 

Weihnachtstitel im dtv KiBu Vertrieb:

PDF-Download

 

Dora Heldt zweimal im NDR Hörfunk
15. September

Dora Heldt zweimal im NDR Hörfunk

Am Samstag, den 13. September 2014 von 20:30 Uhr bis 21:30 Uhr diskutiert Dora Heldt im NDR-HF 90,3 mit Catarina Felixmüller und Jens Büchsenmann über das Thema "Wie entsteht in Hamburg Literatur?". Sie können hier mithören.

Am Samstag, den 20. September 2014, von 18 Uhr bis 18:45 Uhr, ist Dora Heldt zu Gast in der Sendung Nordtour im NDR 3-HF und spricht über ihren neuen Roman "Wind aus West mit starken Böen" (ISBN 978-3-423- 26039-8) .

mehr zum Buch
4x für Hörkules/Hörkulino Longlist nominiert
12. September

4x für Hörkules/Hörkulino Longlist nominiert

Das Redaktionsteam des Hörkules hat folgende Titel von DAV für die HörKules und HÖRkulino-Longlist 2015 ausgewählt:
 
Munkel Trogg - und der große Drachenflug (Titelnr. 741341)
Die Ton-Angeber (Titelnr. 741457)
Aus dem Berliner Journal (Titelnr. 741419 )
Bretonisches Gold (Titelnr. 741333)
 
Der Hörbuch-Publikumspreis HörKules wird gestiftet von der Buchwerbung der Neun, München als Herausgeberin des HörBuch-Magazins für den Buchhandel. Die Wahl für die Shortlist beginnt am 8. Oktober und endet am 31. Dezember 2014. Kommuniziert wird das Voting über die nächste Ausgabe des HörBuch-Magazins und unter www.hoerkules.de. Ab dem 1. Januar 2015 findet die Endausscheidung aus der Shortlist der jeweils 10 meist gewählten Hörkules- bzw. Hörkulino-Titeln statt.
Dora Heldt am 21. September 2014 zu Gast im MDR-HF
08. September

Dora Heldt am 21. September 2014 zu Gast im MDR-HF

Am Sonntag, den 21. September 2014, ist Dora Heldt von 10 bis 13 Uhr zu Gast in der Talksendung Sonntagsbrunch.

"Wind aus West mit starken Böen" (ISBN 978-3-423- 26039-8), der neueste Roman der Bestsellerautorin, erscheint im Oktober bei dtv.

mehr zum Buch
dtv auf der Frankfurter Buchmesse
08. September

dtv auf der Frankfurter Buchmesse

Das wichtigste Ereignis des Bücherherbstes - die Frankfurter Buchmesse ( 8. - 12. Oktober 2014 ) - nähert sich mit großen Schritten und wird mit viel Spannung und Freude erwartet. Gastland der Frankfurter Buchmesse 2014 ist Finnland.

Autorinnen und Autoren aus allen Programmbereichen des dtv kommen nach Frankfurt, um ihre Neuerscheinungen vorzustellen. Sie finden dtv an unserem Erwachsenenbuch-Stand in Halle 3.0 A62 / B62 / B63 und am Stand der Kinder- und Jugendbuch-Vertriebskooperation in Halle 3.0 K84 / K85.

Unsere Autorinnen und Autoren am Erwachsenenbuch-Stand auf der Frankfurter Buchmesse 2014:

Literatur
- Tom Rachman
- Madeleine Prahs
- Andrea Bajani
- Stefan Moster (Finnland)
- Mikko Rimminen (Finnland)
- Klaus-Jürgen Liedtke (Finnland)

Unterhaltung
- Dora Heldt
- Rita Falk
- Frank Uhlmann
- Lars Simon

Sachbuch
- Omid Nouripour
- Thomas Harding


Unsere Autorinnen und Autoren am Kinder- und Jugendbuch-Stand auf der Frankfurter Buchmesse 2014:

- Emmi Itäranta
- Susanne Krones
- Libba Bray
- Petra Schwarz
 

Claudio Magris wird mit dem FIL-Preis ausgezeichnet
02. September

Claudio Magris wird mit dem FIL-Preis ausgezeichnet

Der italienische Schriftsteller, Germanist und Übersetzer Claudio Magris (75) erhält für sein Lebenswerk den mit rund 110.000 Euro dotierten FIL-Preis für romanische Literatur, der als eine der wichtigsten Auszeichnungen im lateinamerikanischen Raum gilt und auf der Internationalen Buchmesse in Guadalajara verliehen wird.

mehr zu Claudio Magris und seinen Büchern bei dtv
Thomas Harding im Deutschlandradio Kultur
26. August

Thomas Harding im Deutschlandradio Kultur

Am  24. August 2014 wurde in der Sendung "Religionen" ein Beitrag zu Thomas Harding und seinem Buch "Hanns und Rudolf" (ISBN 978-3-423- 28044-0) gesendet.
Den Beitrag finden Sie  hier.

mehr zum Buch
Thomas Harding im rbb Fernsehen
22. August

Thomas Harding im rbb Fernsehen

Am  21. August 2014 wurde im Magazin "Stilbruch" ein Beitrag zu Thomas Harding und seinem Buch "Hanns und Rudolf" (ISBN 978-3-423- 28044-0) gesendet.
Gedreht wurde der Beitrag, der nun in der Mediathek abrufbar ist, in Berlin, Redaktion: Marina Farschid.

mehr zum Buch
06. August

Wichtige Jubiläen September-Dezember 2014

Runde Geburts- und Todestage bedeutender Autoren stehen in den nächsten Monaten an. dtv bietet dazu Neuerscheinungen und bereits erschienene Standardwerke.

4. September: 50. Todestag von Werner Bergengruen (1892-1964)
15. September: 225. Geburstag von James Fenimore Cooper (1789-1851)
22. September: 100. Todestag von Henri Alain-Fournier (1886-1914)
23. September: 125. Todestag von Wilkie Collins (1824-1889)
3. November: 100. Todestag von Georg Trakl (1887-1914)
2. Dezember: 70. Geburtstag von Botho Strauß (* 1944)

Mehr dazu hier
Susanne Krones wurde für ›Tonspur‹ mit dem Bayerischen Kunstförderpreis ausgezeichnet
04. August

Susanne Krones wurde für ›Tonspur‹ mit dem Bayerischen Kunstförderpreis ausgezeichnet

Wir freuen uns, dass Susanne Krones für "Tonspur - Wie ich die Welt von gestern verließ" (ISBN 978-3-423- 65005-2) mit dem Bayerischen Kunstförderpreis 2014 ausgezeichnet wird.

Der Bayerische Kunstförderpreis in der Sparte Literatur soll begabte Nachwuchsautoren und -autorinnen auf ihrem eingeschlagenen Weg bestärken und sie zur weiteren schriftstellerischen Entwicklung ermutigen. Die Preisverleihung findet am 3. November 2014 um 18 Uhr in der Hochschule für Fernsehen und Film in München statt.

mehr zum Buch
Friedrich-Schiedel-Literaturpreis geht an Philipp Blom
04. August

Friedrich-Schiedel-Literaturpreis geht an Philipp Blom

Der Friedrich-Schiedel-Literaturpreis der Stadt Bad Wurzach geht dieses Jahr an den in Wien lebenden deutschen Schriftsteller Philipp Blom für sein Buch "Der taumelnde Kontinent. Europa 1900 -1914" (ISBN 978-3-423- 34678-8). Der mit 10.000 Euro dotierte Preis wird am 21. September im Bad-Wurzacher Kurhaus am Kurpark verliehen.

mehr zum Buch
Sonderauslieferung der Neuauflagen von 5001 BGB und 5006 ArbG
01. August

Sonderauslieferung der Neuauflagen von 5001 BGB und 5006 ArbG

Bitte beachten Sie die Sonderauslieferung der folgenden Titel:

5001 BGB, 74. Auflage (ISBN 978-3-423-05001-2) über Fortsetzung 74 (Ladenpreis unverändert € 5,50,-)

5006 ArbG, 85. Auflage (ISBN 978-3-423-05006-7) über Fortsetzung 76 (Ladenpreis unverändert € 9,90) 

Beide Vorauflagen sind bei dtv vergriffen, es wird bereits auf die Neuauflagen vorgemerkt.

Die geschlossene Übergabe an die Fahrdienste erfolgt am 01.09.2014.
Siegerbuch bei JuLiD
31. Juli

Siegerbuch bei JuLiD

"Throne of Glass - Die Erwählte" (ISBN 978-3-423- 76078-2) von Sarah J. Maas wurde von der Jugend-Literatur-Jury JuLiD zu einem von fünf Siegerbüchern 2014 gewählt.

JuLiD (= Jugend-Literatur Dreieich) ist ein Leseclub für Jugendliche ab 14 Jahren aus Dreieich und Umgebung. Seit September 2009 treffen sich die Jugendlichen monatlich in der Bücherei, um aktuelle Jugendliteratur zu sichten, zu lesen und zu bewerten. Nach jedem Schuljahr stehen fünf Siegertitel und die beste Buchreihe fest. JuLiD gibt auf diese Weise anderen Jugendlichen eine tolle Orientierung auf dem Buchmarkt.

mehr zum Buch
24. Juli

Ulrich Woelk im DLR Kultur

Am Montag, den 11. August 2014, ist Ulrich Woelk von 9 bis 10 Uhr zu Gast in der einstündigen Talksendung Im Gespräch auf DeutschlandRadio Kultur. Es geht schwerpunktmäßig um den Themenbereich 'Physik und Literatur'.

 

mehr zu Ulrich Woelk und seinen Büchern bei dtv

 

Nominierung für den Klaus-Michael Kühne-Preis
18. Juli

Nominierung für den Klaus-Michael Kühne-Preis

Madeleine Prahs ist mir ihrem Roman "Nachbarn" (ISBN 978-3-423- 28036-5) ist für den Klaus-Michael Kühne-Preis nominiert. Der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert und wird im Rahmen des Harbourfront Festival verliehen. Zuvor wird die Autorin im Debütantensalon des Festivals in Hamburg im September auftreten.

 

mehr zum Buch

'Hotel Solitude' ist 'Favorit Buch' bei radioeins
16. Juli

'Hotel Solitude' ist 'Favorit Buch' bei radioeins

Lydia Herms stellt den Roman "Hôtel Solitude" (ISBN 978-3-423- 26003-9) von René Laporte am Donnerstag, den 17. Juli 2014, um  11:40 Uhr auf RBB - radioeins  in der Rubrik Favorit Buch vor.

 

mehr zum Buch

Christina Berndt mit „Resilienz“ nominiert für die „Wissensbücher des Jahres“ 2014
15. Juli

Christina Berndt mit „Resilienz“ nominiert für die „Wissensbücher des Jahres“ 2014

Christina Berndt ist mit ihrem Buch "Resilienz" (ISBN 978-3-423- 24976-8) für die "Wissensbücher des Jahres" 2014 nominiert. Die Auszeichnung wird vom Magazin bild der wissenschaft bereits zum 22. Mal verliehen.

 
Bis zum 14. August können Leser abstimmen und ihre Favoriten wählen. Außerdem wird eine Jury von 11 unabhängigen Journalisten ihre Stimme abgeben. Der Preis wird in sechs Kategorien verliehen. Das Ergebnis der Wahl wird im Dezemberheft von bild der wissenschaft (ET 18. November 2014) veröffentlicht.
 
Weitere Informationen und die Liste aller Titel finden Sie hier.
 
Stefan Schmitt heute im Live-Interview im Nordwestradio
08. Juli

Stefan Schmitt heute im Live-Interview im Nordwestradio

Heute um 11:10 Uhr ist Stefan Schmitt live im Nordwestradio zu hören: www.nordwestradio.de

 

 

In seinem Buch "Von der Digitaldemenz zum Infoveganer" (ISBN 978-3-423- 28032-7) stellt Stefan Schmitt Begriffe vor, die aus dem Zusammenspiel von Internet, Technik und Wissenschaft plötzlich neu auftauchen, von der "Hirnschnittstelle" bis zum "Chickenosaurus".

 

mehr zum Buch

Odile Kennel im DeutschlandRadio
03. Juli

Odile Kennel im DeutschlandRadio

Am 7. Juli 2014 (ursprünglich angekündigt für den 4. Juli) von 10 bis 11 Uhr ist Odile Kennel im Rahmen des 'Lyriksommers' Gesprächsgast in der Sendung Lesart auf DeutschlandRadio Kultur.

 
Odile Kennels erster Gedichtband "oder wie heißt diese interplanetare Luft" (ISBN 978-3-423- 24973-7) eröffnet einen überraschenden, frischen Blick auf unsere Gegenwart.

 

mehr zum Buch

„Kein Wort zu Papa“ am 6. Juli im ZDF
03. Juli

„Kein Wort zu Papa“ am 6. Juli im ZDF

Am 6. Juli um 20:15 Uhr zeigt das ZDF die Verfilmung des Romans "Kein Wort zu Papa" (ISBN 978-3-423- 21362-2) von Dora Heldt. Die Verfilmung der turbulenten Familien- und Urlaubsgeschichte mit Musik von Konstantin Wecker und Schauspielern wie Susanne Gärtner, Anne-Sophie Briest, Lambert Hamel sowie Angelika Thomas ist ein Muss für Fans von "Herzkino"-Filmen im ZDF und natürlich vor allem von Bestseller-Autorin Dora Heldt.

 

mehr zum Buch

Carnegie Medal 2014 für "Bunker Diary"
01. Juli

Carnegie Medal 2014 für "Bunker Diary"

Kevin Brooks erhält für "Bunker Diary" (ISBN 978-3-423- 74003-6) die Carnegie Medal 2014. Die Carnegie Medal ist in eine der ältesten und renommiertesten Auszeichnungen für Kinder- und Jugendliteratur in Großbritannien. Weitere Infos finden Sie hier.

 

mehr zum Buch

Nominierung für den Buxtehuder Bullen 2013
24. Juni

Nominierung für den Buxtehuder Bullen 2013

Die Entscheidung über den Sieger des Jugendliteraturpreises Buxtehuder Bulle steht kurz bevor. "Weil ich Layken liebe" von Colleen Hoover (ISBN 978-3-423- 71562-1) hat es zusammen mit sechs weiteren internationalen Titel in diesem Jahr auf die Shortlist 2013 geschafft. Wer die begehrte Trophäe erhält, entscheidet sich bei dem spannenden Finale am 9. Juli 2014 im Buxtehuder Stieglitzhaus.

 

mehr zum Buch

"Clara Immerwahr" im Filmmittwoch im Ersten
23. Mai

"Clara Immerwahr" im Filmmittwoch im Ersten

Am kommenden Mittwoch, den 28. Mai 2014, läuft "Clara Immerwahr" um 20.15 Uhr in der ARD. Der Film basiert nicht auf dem Buch unserer Autorin Sabine Friedrich, aber wir möchten es trotzdem allen ans Herz legen, die sich für die Figur und ihre Geschichte interessieren.

 

Der Roman "Immerwahr" von Sabine Friedrich (ISBN 978-3-423- 21488-9) ist gerade in neuer Ausstattung als Taschenbuch bei dtv erschienen.

 

mehr zum Buch

 

mehr zum Film

Romantic Times Reviewers' Choice Award 2013 für Nancy Bilyeau
23. Mai

Romantic Times Reviewers' Choice Award 2013 für Nancy Bilyeau

Unsere Autorin Nancy Bilyeau wurde für "Die Prophezeiung der Nonne" (ISBN 978-3-423- 24990-4) mit dem Romantic Times Reviewers' Choice Award 2013 in der Kategorie Historical Mystery ausgezeichnet.

 

mehr zum Buch

Zürcher Journalistenpreis für Frank A. Meyer
23. Mai

Zürcher Journalistenpreis für Frank A. Meyer

Der Ringier-Publizist Frank A. Meyer ist am 20.05.2014 für sein Gesamtwerk mit dem Zürcher Journalistenpreis geehrt worden.

 

Sein Titel "Es wird eine Rebellion geben" (ISBN 978-3-280-05564-9) erscheint im September 2014.

 

mehr zum Buch

Anton Aschenbrenner im ZDF-Mittagsmagazin
21. Mai

Anton Aschenbrenner im ZDF-Mittagsmagazin

Am Dienstag, den 27. Mai 2014, ist Anton Aschenbrenner zu Gast im ZDF-Mittagsmagazin. Das Live-Gespräch mit dem Autor des Buches "Ich liebe Gott (und eine Frau)" (ISBN 978-3-423-26033-6) wird gegen 13:40 Uhr zu sehen sein.

 

mehr zum Buch

Eshkol Nevo im Deutschlandfunk
09. Mai

Eshkol Nevo im Deutschlandfunk

Eine Rezension von Eshkol Nevos "Neuland" (ISBN 978-3-423- 28022-8) ist heute Freitag, den 9. Mai 2014, um 16:05 Uhr im Deutschlandfunk in der Sendung Büchermarkt zu hören.

 

mehr zum Buch

07. Mai

Neuer Starttermin Green: "Das Schicksal ist ein mieser Verräter"

Am Donnerstag, den 12. Juni 2014 (vormals angekündigt für den 5. Juni), startet die heiß ersehnte Bestsellerverfilmung "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" in den deutschen Kinos mit bundesweitem Marketing zum Filmstart. Bevorraten Sie sich daher jetzt mit unserer Filmausgabe und bestellen unser attraktives Buchpaket mit Werbemitteln, das vor dem Kinostart ab dem 23. Mai lieferbar sein wird.

 

zum Buch

zum Bestellschein

Anja Goerz zu Gast bei "Fröhlich lesen" im MDR Fernsehen
07. Mai

Anja Goerz zu Gast bei "Fröhlich lesen" im MDR Fernsehen

Am Donnerstag,  den 15. Mai 2014, ist Anja Goerz um 23:35 Uhr zu Gast bei Susanne Fröhlich im MDR Fernsehen und stellt ihr Buch "Der Osten ist ein Gefühl" (ISBN 978-3-423- 26030-5) vor.

 

mehr zum Buch 

mehr zur Sendung

Jakob Augstein spricht auf "radioeins" (rbb) über das Gärtnern
30. April

Jakob Augstein spricht auf "radioeins" (rbb) über das Gärtnern

Am 1. Mai 2014 spricht Jakob Augstein ab 9:40 Uhr auf radioeins (rbb) über das Gärtnern und sein Buch "Die Tage des Gärtners" (ISBN 978-3-423- 34775-4). Moderiert wird die Sondersendung Tag der Gartenarbeit von Knut Elstermann.

 

mehr zur Sendung

mehr zum Buch

Anja Goerz heute auf MDR Sachsen-Anhalt
28. April

Anja Goerz heute auf MDR Sachsen-Anhalt

Heute Abend ist Anja Goerz ab 20 Uhr auf MDR Sachsen-Anhalt zu Gast bei André Holst in der Sendung Ihr Abend.

 

mehr zur Sendung

 

mehr zum Buch "Der Osten ist ein Gefühl"

Ralph Skuban zu Gast bei "Eins zu Eins. Der Talk" im BR
28. April

Ralph Skuban zu Gast bei "Eins zu Eins. Der Talk" im BR

Am 30. April um 16:05 Uhr ist Ralph Skuban zu Gast in der Sendung Eins zu Eins. Der Talk auf Bayern 2. Moderieren wird Sandra Limoncini.

 

Wiederholung der Sendung: 30. April, 22:05 Uhr

 

zu Ralph Skubans Buch "Guten Morgen, wer sind Sie denn?"

Theodor Michael im Deutschlandfunk
17. April

Theodor Michael im Deutschlandfunk

Am Sonntag, 20.4. ist Theodor Michael in der Sendung Zwischentöne im Deutschlandfunk zu hören. Von 13:30 bis 15 Uhr ist er im Gespräch mit Michael Langer.

 

mehr zum Buch von Theodor Michael

Dora Heldt im NDR-FS in der Sendung DAS!
16. April

Dora Heldt im NDR-FS in der Sendung DAS!

Am 1. Mai 2014 um 18.45 Uhr ist Dora Heldt zu Gast auf dem Roten Sofa in der Sendung DAS! Gesprächsthema sind u.a. ihr neues Buch  "Jetzt mal unter uns" (ISBN 978-3-423- 21509-1) und die Ausstrahlung der Verfilmung von Herzlichen Glückwunsch, Sie haben gewonnen! am 4. Mai 2014 um 20.15 Uhr im ZDF. 

 

Wiederholung der Sendung DAS! am 2. Mai 05.15 Uhr.
 DAS! Informiert täglich über das, was im Norden Gesprächsthema ist.

 

mehr zum Buch

Daniel Rettig in der Sendung "Redaktionskonferenz" auf DRadio Wissen
14. April

Daniel Rettig in der Sendung "Redaktionskonferenz" auf DRadio Wissen

Am Donnerstag, den 17. April 2014, ist Daniel Rettig zu Gast in der Sendung "Redaktionskonferenz" auf DRadio Wissen ( 18:15 - 20 Uhr). Themen der Sendung sind: Psychologie des Retro-Kults und Wirtschaftsfaktor Retro-Kult.

 

Redaktion: Klaus Jansen, Moderation: Kaline Thyroff
 
Rezension und Verlosung von "Unser Shakespeare" auf NDR Kultur
08. April

Rezension und Verlosung von "Unser Shakespeare" auf NDR Kultur

Am Mittwoch, den  23. April 2014, läuft auf NDR Kultur das Gemischte Doppel mit Annemarie Stoltenberg und Rainer Moritz (Infos zur Sendereihe finden Sie unter hier).

 

Im Rahmen der Sendung wird "Unser Shakespeare" von Frank Günter (ISBN 978-3-423- 26001-5) vorgestellt sowie im Anschluss dreimal verlost.

 

mehr zum Buch

 

Dora Heldt beim hr1-TALK am Sonntagmorgen
01. April

Dora Heldt beim hr1-TALK am Sonntagmorgen

Am 4. Mai 2014 von 10:00 bis 12:00 Uhr ist Dora Heldt im HR-HF im hr1-TALK am Sonntagmorgen im Gespräch mit hr1-Moderatorin Doris Renck.

 

Dora Heldt, "Herzlichen Glückwunsch, Sie haben gewonnen!"
ISBN 978-3-423- 28007-5
Preis: 17,90 € [D]

 

mehr zum Buch

Ausstrahlung der Verfilmung von "Herzlichen Glückwunsch, Sie haben gewonnen!" am 4. Mai 2014 im ZDF
31. März

Ausstrahlung der Verfilmung von "Herzlichen Glückwunsch, Sie haben gewonnen!" am 4. Mai 2014 im ZDF

Am 4. Mai 2014 strahlt das ZDF zur besten Sendezeit um 20:15 Uhr den neuesten Film in der "Herzkino"-Reihe nach der Romanvorlage von Dora Heldt aus.

 

Der Roman wurde unter der Regie von Mark von Seydlitz verfilmt. In den Hauptrollen sind u.a. Lambert Hamel, Peter Sattmann, Yvonne Catterfeld, Gila von Weitershausen, Stephanie Stumph und Caroline Beil zu sehen.

Dora Heldt, "Herzlichen Glückwunsch, Sie haben gewonnen!"
ISBN 978-3-423- 28007-5
Preis: 17,90 € [D]

 

mehr zum Buch

Buchvorstellung von "Die Karlsson-Kinder" im Deutschlandfunk
28. März

Buchvorstellung von "Die Karlsson-Kinder" im Deutschlandfunk

Am morgigen Samstag, den 29. März 2014, stellen Tanya Lieske und Karin Hahn um 16:05 Uhr in der Sendung Büchermarkt. Aus dem literarischen Leben im Deutschlandfunk den ersten Band der Karlsson-Kinder "Die Karlsson-Kinder. Spukgestalten und Spione" (ISBN 978-3-423- 64004-6) von Katarina Mazetti vor.

 

mehr zum Buch

"Live Fast, Play Dirty, Get Naked" bestes Jugendbuch der JungeMedienJury
28. März

"Live Fast, Play Dirty, Get Naked" bestes Jugendbuch der JungeMedienJury

Die JungeMedienJury hat Kevin Brooks: "Live Fast, Play Dirty, Get Naked" (ISBN 978-3-423- 24957-7) zum besten Jugendbuch gewählt.

 

Die Gewinner und weitere Informationen finden Sie hier
Die JungeMedienJury, die aus rund 50 Jugendlichen zwischen 13 und 16 Jahren besteht, kürt jährlich die besten Medien für junge Leute. Sie ist eine Aktion der Stadtbücherei Frankfurt, ermöglicht durch die Frankfurter Lions Clubs.
 
Hervé Le Tellier im DLF
20. März

Hervé Le Tellier im DLF

Im Deutschlandfunk ist am Freitag, den 21. März 2014, zwischen 16:10 und 16:30 Uhr in der Sendung  Büchermarkt eine Rezension von Hervé Le Telliers Roman "Neun Tage in Lissabon" (ISBN  978-3-423- 24968-3) von Christoph Vormweg zu hören.

 

mehr zum Buch

 
 
Theodor Michael bei "Markus Lanz" und im BR Fernsehen
19. März

Theodor Michael bei "Markus Lanz" und im BR Fernsehen

Morgen Abend, den 20. März 2014, ist Theodor Michael zu Gast bei "Markus Lanz" (ZDF, 23:15 Uhr)

 
Die weiteren Gäste der Sendung sind:
Friedhelm Busch - Thema Wirtschaftssanktionen Krim und Thema Gier an der Börse
Uwe Woitzig (ehem. Bankier und Börsenkaufmann)
Alina Wilms - (Psychologin)
Christoph Sieber (Kabarettist)
 
Am Montag, den 24. März 2014, ist der Autor zu Gast in der Sendung "alpha Forum" (BR-alpha, 21 Uhr).
Wiederholung: Dienstag, 25. März, 13 Uhr

 

mehr zum Buch

Porträt von Ulrich Woelk auf Ö 1
19. März

Porträt von Ulrich Woelk auf Ö 1

Ö1 strahlt am 6. Mai 2014 von 19:05 bis 19:30 Uhr, ein Porträt unseres Autors Ulrich Woelk aus.

 
"Das Universum ist ein Labor der Extreme."
Ein Porträt des Schriftstellers und Astrophysikers Ulrich Woelk
Gestaltung: Armin Stadler

Mehr

Neuer Termin für die Sonderauslieferung der Neuauflage von 5006 Arbeitsgesetze
06. März

Neuer Termin für die Sonderauslieferung der Neuauflage von 5006 Arbeitsgesetze

Bitte beachten Sie die Verschiebung der Sonderauslieferung des folgenden Titels:

5006 Arbeitsgesetze, 84. Auflage (ISBN 978-3-423-05006-7) über Fortsetzung 76
(Ladenpreis unverändert € 9,90)

Die ursprünglich für den 10.03.2014 angekündigte Übergabe an die Fahrdienste muss wegen eines Produktionsfehlers leider verschoben werden.

Die geschlossene Übergabe an die Fahrdienste erfolgt nun am 25.03.2014.

Nominierung für den österreichischen Fernsehpreis Romy
06. März

Nominierung für den österreichischen Fernsehpreis Romy

Die Science Busters Martin Puntigam, Werner Gruber und Heinz Oberhummer sind für den österreichischen Fernsehpreis Romy in der Sparte Unterhaltung nominiert, der am 26. April 2014 verliehen wird. Die TV-Show der Science Busters, die seit Frühjahr 2012 mit sehr guten Quoten auf ORFeins gesendet wird, wird ab 21. Juli auch in Deutschland ausgestrahlt (täglich um 18:30 auf 3Sat).

Das Buch der drei Autoren mit dem Titel "Gedankenlesen durch Schneckenstreicheln" erklärt Naturwissenschaft für alle - spektakulär, lehrreich und sehr lustig - und erscheint im September 2014 bei dtv.

ISBN 978-3-423- 34825-6
Preis: 11,90 € [D]

"Bunker Diary" unter den Besten 7 Bücher für junge Leser
02. März

"Bunker Diary" unter den Besten 7 Bücher für junge Leser

Kevin Brooks "Bunker Diary" (ISBN 978-3-423- 74003-6) wurde für den Monat März auf die Deutschlandfunk-Bestenliste der "Besten 7 Bücher für junge Leser" gewählt.

Eine Jury mit 29 Juroren aus Deutschland, Österreich und der Schweiz ermittelt diese Liste einmal im Monat. Weitere Informationen finden Sie hier .

 

mehr zum Buch

Anja Goerz mit "Der Osten ist ein Gefühl" im MDR Fernsehen
27. Februar

Anja Goerz mit "Der Osten ist ein Gefühl" im MDR Fernsehen

Am Dienstag, den  4. März 2014, wird ein Beitrag über Buch und Autorin in der Sendung Geschichte Mitteldeutschlands im MDR Fernsehen gesendet ( 21:15 Uhr).

 

http://www.mdr.de/geschichte-mitteldeutschlands/index.html

 

"Der Osten ist ein Gefühl" von Anja Goerz erscheint im April 2014 bei dtv.

ISBN 978-3-423- 26030-5

Preis 14,90 € [D]

 

mehr zum Buch

Theodor Michael morgen bei "DAS!" im NDR Fernsehen
24. Februar

Theodor Michael morgen bei "DAS!" im NDR Fernsehen

Morgen (25. Februar, 18:45 bis 19:30 Uhr) ist Theodor Michael zu Gast auf dem roten Sofa in der Sendung DAS! im NDR Fernsehen.

 

mehr zum Buch von Theodor Michael

"Stoner" (dtv 28015) gestern Nacht im ARD bei Druckfrisch
24. Februar

"Stoner" (dtv 28015) gestern Nacht im ARD bei Druckfrisch

Denis Scheck kommentierte gestern Nacht im ARD bei Druckfrisch die Top Ten und bezeichnete den Roman  "Stoner" (ISBN 978-3-423- 28015-0) von John Williams als "Ein kleines Meisterwerk".

 

mehr zum Buch

Marcus Sedgwick wird mit dem Printz Award ausgezeichnet
21. Februar

Marcus Sedgwick wird mit dem Printz Award ausgezeichnet

Unser Autor Marcus Sedgwick wurde für seinen Roman "Sieben Monde" (Original: "Midwinterblood") mit dem renommierten Michael L. Printz Award (US-amerikanischer Preis für herausragende Leistungen auf dem Gebiet der Jugendliteratur) ausgezeichnet. Der Printz Award ist ein international anerkannter und wichtiger Jugendbuchpreis, John Green hat ihn am Anfang seiner Schriftstellerlaufbahn für "Eine wie Alaska" erhalten.

Die deutsche Ausgabe von "Sieben Monde" (ISBN 978-3-423- 65007-6) erscheint im April 2014.

 

mehr zum Buch

Christine Westermann empfiehlt "Mr. Lamb" bei "frauTV" im WDR Fernsehen
19. Februar

Christine Westermann empfiehlt "Mr. Lamb" bei "frauTV" im WDR Fernsehen

Am morgigen Donnerstag (20. Februar) um 22 Uhr stellt Christine Westermann "Mr. Lamb" (dtv 24997) von Bonnie Nadzam in der Sendung frauTV  im WDR Fernsehen vor.

 
Die Buchtipps von Frau Westermann finden Sie nach der Sendung unter folgendem Link:

http://www.wdr.de/tv/frautv/buchtipps/buchtipps.jsp

 

mehr zum Buch

Johannes Groschupf ist 39. „Stadtschreiber zu Rheinsberg“
17. Februar

Johannes Groschupf ist 39. „Stadtschreiber zu Rheinsberg“

Der Berliner Autor Johannes Groschupf ist von Februar bis Juni 2014 Stadtschreiber in Rheinsberg. Das dort ansässige Kurt Tucholsky Literaturmuseum vergibt jährlich an zwei AutorInnen das Stipendium. 

mehr zum Autor und seinen Büchern

Christa Bernuth am 13. März 2014 bei "Fröhlich lesen"
14. Februar

Christa Bernuth am 13. März 2014 bei "Fröhlich lesen"

Parallel zur Leipziger Buchmesse ist  Christa Bernuth am 13. März 2014 um 23:35 Uhr zu Gast bei Susanne Fröhlich in der Sendung Fröhlich lesen im MDR.

 

Special zu "Das Falsche in mir" von Christa Bernuth

ARD-Verfilmung "Unzertrennlich" und Dora Heldt bei "Tietjen talkt"
14. Februar

ARD-Verfilmung "Unzertrennlich" und Dora Heldt bei "Tietjen talkt"

Am kommenden Sonntagabend, den 16. Februar 2014, wird zur besten Sendezeit um 20.15 Uhr im ARD die Verfilmung von "Unzertrennlich" (dtv 21133) von Dora Heldt ausgestrahlt.

 

Außerdem ist die Autorin Dora Heldt am kommenden Sonntag, den 16. Februar 2014, von 10 bis 12 Uhr zu Gast bei Bettina Tietjen (Frühstückstalk) in der Sendung Tietjen talkt auf NDR 2.
Johannes Groschupf ist mit "Lost PLaces" für den Hansjörg-Martin-Preis 2014 nominiert
14. Februar

Johannes Groschupf ist mit "Lost PLaces" für den Hansjörg-Martin-Preis 2014 nominiert

Johannes Groschupf ist mit "Lost Places" (ISBN 978-3-8415-0248-3) für den Hansjörg-Martin-Preis 2014 nominiert.

Aus der Jurybegründung: "Johannes Groschupf überspringt mit seinem Roman Absperrzäune und entführt seine Leser in die fantastisch anmutende Welt der vergessenen Plätze. Ziseliert zeichnet er mit seiner präzisen Sprache Bilder im Kopf, die keine Fragen offen lassen. Durch die lebensnahe Charakterisierung der Protagonisten fällt eine persönliche Identifikation leicht und man wird fast spielerisch in die abenteuerliche Geschichte hineingezogen.

Die Preisverleihung mit der endgültigen Bekanntgabe des Preisträgers findet am 24. Mai 2014 in Nürnberg im Rahmen der CRIMINALE 2014 statt.

 

mehr zum Buch

Theodor Michael zu Gast bei "Eins zu Eins. Der Talk" auf Bayern 2
11. Februar

Theodor Michael zu Gast bei "Eins zu Eins. Der Talk" auf Bayern 2

Am Mittwoch, den 12. Februar 2014 von 16:05 - 17 Uhr, ist Theodor Michael zu Gast im Bayerischen Rundfunk.

Die Sendung wird um 22:05 Uhr wiederholt.

 

mehr zur Sendung

 
"Wunderschön - Sylt im Winter ..." mit Dora Heldt am 9.2.2014 im WDR
05. Februar

"Wunderschön - Sylt im Winter ..." mit Dora Heldt am 9.2.2014 im WDR

Weil die Sendung so schön war und weil es so viele Anfragen gab, wiederholt der WDR am Sonntag, den  9. Februar 2014, um 20.15 Uhr das Reisemagazin "Wunderschön! Sylt im Winter - Sehnsucht nach Meer". Moderator Stefan Pinnow und Bestseller-Autorin Dora Heldt, die auf Sylt geboren ist, sind unterwegs zwischen menschenleeren Stränden und gemütlichen Teestuben: http://www.wunderschoen.wdr.de . Nach der Ausstrahlung kann man sich die Sendung ein Jahr lang online ansehen.

Elisabeth Rapp für den Hansjörg-Martin-Preis nominiert
04. Februar

Elisabeth Rapp für den Hansjörg-Martin-Preis nominiert

Die Autorengruppe deutschsprachiger Kriminalliteratur DAS SYNDIKAT hat heute die Nominierungen für die Friedrich-Glauser-Preise 2014 bekannt gegeben.

 
Elisabeth Rapp wurde mit "Wenn er mich findet, bin ich tot" (ISBN 978-3-423- 74001-2) für den Hansjörg-Martin-Preis 2014 (Kinder- und Jugendkrimi) nominiert.
 
Die Bekanntgabe der Gewinner sowie die Verleihung der Preise erfolgt während der diesjährigen Criminale, die vom 21.5. bis zum 25.5. in Nürnberg stattfindet, und zwar

während des Tango Criminale am 24.05.2014.

 

mehr zum Buch

Sonderauslieferung der Neuauflagen von 5001 BGB und 5021 Bankrecht
03. Februar

Sonderauslieferung der Neuauflagen von 5001 BGB und 5021 Bankrecht

Bitte beachten Sie die Sonderauslieferung der folgenden Titel:

5001 BGB, 73. Auflage (ISBN 978-3-423-05001-2) über Fortsetzung 74 (neuer Ladenpreis € 5,50)
5021 Bankrecht, 41. Auflage (ISBN 978-3-423-05021-0) über Fortsetzung 73 (Ladenpreis unverändert € 19,90)

Das BGB ist bereits vergriffen, es wird ab sofort für die Neuauflage vorgemerkt.
Das Bankrecht ist noch lieferbar, spätestens ab 07.02.2014 wird für die Neuauflage vorgemerkt.

Die geschlossene Übergabe beider Titel an die Fahrdienste erfolgt am 28.02.2014.

LesePeter Februar 2014 für Emmy Abrahamson: "Widerspruch zwecklos ..."
02. Februar

LesePeter Februar 2014 für Emmy Abrahamson: "Widerspruch zwecklos ..."

"Widerspruch zwecklos oder Wie man eine polnische Mutter überlebt" von Emmy Abrahamson (ISBN 978-3-423-62548-7) wird mit dem LesePeter Februar 2014 ausgezeichnet.

Der LesePeter ist eine Auszeichnung der Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien (AJuM) der GEW für ein herausragendes, aktuelles Buch der Kinderund Jugendliteratur. Die ausführliche Rezension (mit pädagogischen Hinweisen) ist im Internet abrufbar.

 

ausführliche Rezension

 

mehr zum Buch

DAV gewinnt Deutschen Hörbuchpreis 2014 für „Munkel Trogg“
02. Februar

DAV gewinnt Deutschen Hörbuchpreis 2014 für „Munkel Trogg“

Der Audio Verlag gewinnt mit der Lesung "Munkel Trogg - Der kleinste Riese der Welt" (ISBN 978-3-86231-253-5) von Janet Foxley, gelesen von Boris Aljinovic, den Deutschen Hörbuchpreis 2014 in der Kategorie Bestes Kinderhörbuch. Der erste Teil der Trilogie um die Riesen im Rumpelberg konnte sich sich gegen den ebenfalls im DAV erschienenen Hörspieltitel "Olivia - Manchmal kommt das Glück von ganz allein" von Jowi Schmitz und den bei Audiolino erschienenen Titel "Eine dunkle & GRIMMige Geschichte" durchsetzen. Die Verleihung des Deutschen Hörbuchpreises ist am 12. März 2014 in Köln.

 

mehr zum Hörbuch

 Theodor Michael zu Gast im "Kölner Treff" im WDR Fernsehen
22. Januar

Theodor Michael zu Gast im "Kölner Treff" im WDR Fernsehen

Am Freitag, den 24. Januar 2014 um 21:45 Uhr ist Theodor Michael zu Gast im Kölner Treff im WDR Fernsehen. Wiederholt wird der Talk am Sonntag, den 26. Januar 2014, von 9:35 bis 11 Uhr im WDR Fernsehen.

 

mehr zur Sendung

 

mehr zum Buch

"Ich und die Menschen" nominiert für den Edgar
17. Januar

"Ich und die Menschen" nominiert für den Edgar

Matt Haig wurde mit seinem Roman "Ich und die Menschen" (ISBN 978-3-423- 26014-5, erscheint im April 2014) für den Edgar Allan Poe Award in Kategorie Best Novel nominiert.

 

mehr zum Buch

Christina Berndt zu Gast beim "West ART Talk" im WDR Fernsehen
16. Januar

Christina Berndt zu Gast beim "West ART Talk" im WDR Fernsehen

Am Sonntag, den 19. Januar 2014,  diskutiert Bettina Böttinger im West ART Talk im WDR Fernsehen von 11 bis 12:25 Uhr mit ihren Gästen über das Thema "Bloß nicht unterkriegen lassen. Was die Seele stark macht".

 

 

mehr zum Thema im dtv-Buch

Theodor Michael im Hessischen Rundfunk
09. Januar

Theodor Michael im Hessischen Rundfunk

Am kommenden Montag, den 13. Januar 2014, wird um 23:30 Uhr ein Beitrag über den dtv-Autor Theodor Michael in der Sendung LeseZeichen im Bayerischen Fernsehen gesendet.

 

 
Wiederholungen:
Dienstag, 14. Januar, 18:15 Uhr, BR-alpha
Samstag, 18. Januar, 22:00 Uhr, BR-alpha
Michaela Hansen zu Gast bei "zibb" im rbb Fernsehen
07. Januar

Michaela Hansen zu Gast bei "zibb" im rbb Fernsehen

Am 8. Januar 2014 um 18:30 Uhr ist Michaela Hansen zu Gast im werktäglichen Magazin z ibb - Zuhause in Berlin & Brandenburg im rbb Fernsehen:

http://www.rbb-online.de/zibb/themen/servicethemen.html

 

mehr zum Buch

Stoner ist Hörbuch des Monats Januar beim Sankt Michaelsbund
03. Januar

Stoner ist Hörbuch des Monats Januar beim Sankt Michaelsbund

Die Jury des Sankt Michaelsbundes hat "Stoner" (ISBN 978-3-86231-280-1), gelesen von Burghart Klaußner, zum Hörbuch des Monats Januar gewählt.

Begleitend zu der Auszeichnung wird im Münchner Kirchenradio ab dem 9. Januar ein Interview über das gewählte Hörbuch im Internet veröffentlicht, das Gabie Hafner als Jurysprecherin führen wird. Der Beitrag wird auch als Podcast zum Herunterladen zur Verfügung stehen.

Über den Sankt Michaelsbund:
Der Sankt Michaelsbund ist ein katholisches Bücher- und Medienhaus. Er betreut bayernweit rund 1.200 öffentliche Büchereien. Dazu gehören ein eigener Verlag, Buchhandlung und -versand, die Münchner Kirchenzeitung sowie die Mediendienste mit Radio-, Fernseh- und Online-Redaktion. Die Jury des Sankt Michaelsbund vergibt den Titel Hörbuch des Monats unabhängig von Verlagsaktivitäten, rein nach Qualität von Sprecher und Inhalt.
http://www.st-michaelsbund.de

 

mehr zum Hörbuch