Die Begegnung mit dem Fremden

Noch hält Muhammads Tochter ihren Vater für einen Verräter. Muhammad sagt: Eines Tages wird sie dieses Buch lesen und begreifen, dass Rettung oft diejenigen bringen, die nicht mit dem Strom schwimmen.


Leben auf zwei verschiedenen Planeten

Ana ist nicht nur Klassen- sondern Schulbeste, Zak schummelt sich eher durch die Abschlussklasse. Und ausgerechnet dieser Zak hat ein Auge auf die kühle, unerreichbare Ana geworfen. Aber keine Chance. Ana spielt in einer anderen Liga.


26 Zeichen - der dtv Blog

21. April 2017
Filmstart des Romans ›Das neunte Leben des Louis Drax‹

Filmstart des Romans ›Das neunte Leben des Louis Drax‹

Heute erscheint der spannende Mystery-Thriller von Alexandre Aja (›The Hills Have Eyes‹) mit Jamie Dornan (›Fifty Shades of Grey‹) und Aaron Paul (›Breaking Bad‹) nach dem Bestseller ›Das neunte Leben des Louis Drax‹ von Liz Jensen. Louis Drax ist kein normaler Junge. Jedes Jahr stoßen ihm unter rätselhaften Umständen schreckliche Unfälle zu, die er aus ...mehr
17. April 2017
Paris, ein Fest fürs Leben

Paris, ein Fest fürs Leben

In ›Und alle benehmen sich daneben‹ erzählt Lesley M. M. Blume zum ersten Mal die Entstehungsgeschichte von Hemingways ›Fiesta‹. Und die Geschichte, wie aus ihm der Hemingway wurde, den wir kennen. Ort des Geschehens: Paris. Kommen Sie mit auf einen Spaziergang zu den Schauplätzen, an denen die Legende entstand! Warum Paris? Ursprünglich hatten Ernest und ...mehr

13. April 2017
Briefe aus … Russland

Briefe aus … Russland

Wir fragen dtv-Autoren aus aller Welt, was sich angesichts aktueller politischer und gesellschaftlicher Entwicklungen wie der Wahl Donald Trumps zum US-Präsidenten, Brexit und Terror für sie in ihrem Alltag, ihrem Schreiben und ihrem Leben als Autor geändert hat. Heute schreibt uns Elena Chizhova aus Russland. Wie so vieles im Leben wird die Einschätzung aktueller gesellschaftlicher und politischer ...mehr

News

dtv in den Medien
25.04.2017
›Die Tante Jolesch‹ auf Servus TV
Der Klassiker ›Die Tante Jolesch‹ von Friedrich Torberg wird in der dritten Sendung von LiteraTOUR, dem ServusTV-Literaturmagazin, als Buchtipp vorgestellt. Die Sendung wird am Donnerstag den 27.04,2017 um 23:25 Uhr ausgestrahlt. Die Wiederholung kommt am Sonntag den 30.04.2017 um 10:30 Uhr.
Preise und Auszeichnungen
12.04.2017
Frederik Obermaier gewinnt Pulitzer-Preis
Für seine Arbeit an den Panama Papers, im Rahmen seiner Tätigkeit als Teil des Investigativteams der SZ, wurde unser Autor Frederik Obermaier mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnet. Wir gratulieren ihm herzlich zu dieser Auszeichnung. 

dtv Verlag auf Instagram

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden mit unserem kostenlosen Newsletter!

dtv Verlagsgesellschaft

dtv gehört zu den größten unabhängigen Publikumsverlagen im deutschsprachigen Raum und ist regelmäßig auf den Spitzenplätzen der Bestsellerlisten vertreten.

1960 ursprünglich als reiner Taschenbuchverlag für Zweitveröffentlichungen gegründet, stellte dtv im September 1961 die ersten neun Titel vor: Nummer 1 - und seitdem ununterbrochen lieferbar - ist Heinrich Bölls ‚Irisches Tagebuch‘. Heute bringt dtv rund 70 Prozent aller Neuerscheinungen als Erstveröffentlichungen heraus und publiziert in allen Formaten vom Hardcover über das Paperback bis zum Taschenbuch.

Jährlich erscheinen etwa 400 Titel. Bei dtv DIGITAL werden programmübergreifend die digitalen Veröffentlichungen angeboten. Über verschiedene Vertriebs- und Logistikkooperationen nutzen viele weitere Verlage (national/international) mit ergänzenden Programmfeldern den Marktzugang zum deutschsprachigen Handel durch dtv.

Das Spektrum des dtv-Programms umfasst internationale und deutschsprachige Belletristik, Sachbücher, Ratgeber, Kinder- und Jugendbuch sowie Literatur für junge Erwachsene.
merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren