Umberto Eco

Der Name der Rose