Umberto Eco

Die Insel des vorigen Tages