Johann Wolfgang von Goethe, Heinz Friedrich

Aller Anfang ist heiter