Rita Süssmuth

Das Gift des Politischen