Jostein Gaarder

Maya oder Das Wunder des Lebens