9783423101691
merken

Was soll aus dem Jungen bloß werden?

Oder: Irgendwas mit Büchern
Oder: Irgendwas mit Büchern

Köln 1933-37: Die letzten Schuljahre. Präzise und mit einer Portion Humor vermittelt Heinrich Böll seine Eindrücke und Gefühle, gibt »unverstellte Auskunft über Kindheit und Jugend unter der Diktatur.« Die Zeit

Heinrich Böll erinnert sich an seine Jugend, an das Ende seiner Schulzeit und die immer drängender werdende Frage nach der Berufswahl ...
9,90 € [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb in den Warenkorb

Details

EUR 10,20 € [A]
dtv Literatur
110 Seiten, ISBN 978-3-423-10169-1
1. Oktober 1983
zum Buch