9783423123587
merken

Beginnlosigkeit

Reflexionen über Fleck und Linie
Vom ungeschaffenen, immerwährenden Kosmos schreibt Strauß in flüchtigen, sich stets wiederholenden Reflexionen. Er versucht einen Kosmos zu denken, der ohne Anfang und Ende auskommt.
8,00 € [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb in den Warenkorb

Details

EUR 8,30 € [A]
dtv Literatur
144 Seiten, ISBN 978-3-423-12358-7
1. Juni 1997
zum Buch