9783423127592
merken

Die lustigen Weiber von Windsor

Zweisprachige Ausgabe

Der Legende nach hat Shakespeare ›Die lustigen Weiber von Windsor‹ im Auftrag von Königin Elisabeth I. in nicht mehr als 14 Tagen verfasst. Die Monarchin wollte den dicken Ritter Falstaff aus ›König Heinrich IV.‹ gerne in der Rolle des Liebhabers sehen. Und tatsächlich dreht sich in dem vor Situationskomik strotzenden Stück alles um den beleibten Rauf- und Trunkenbold.

14,90 € [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb in den Warenkorb

Details

EUR 15,40 € [A]
dtv Literatur
Deutsch von Frank Günther
368 Seiten, ISBN 978-3-423-12759-2
1. April 2011
zum Buch