9783423129763
Leseprobe merken

Schnurrer

Geschichten
»Ein Sprachfeuerwerk ... Exerzitien über Wahrnehmung und Schreiben, über alles, was Leben und Kunst trennt und verbindet. In klein gehaltene Sujets, in Idyllen, wird da eine ganze Welt hineingesprengt.« (Reinhard Baumgart in der ›Zeit‹)

Der Held dieser 25 Geschichten heißt Karl Rüdiger Schnurrer, ist 40 Jahre alt, in Berlin geboren, Übersetzer, verheiratet. Ein Sonderling und Lebenskünstler, für den die Welt ein Wanderzirkus ist, und an deren Rand er dank Vorstellungskraft seinen tristen Alltag rettet. Ob er sich auf dem Friedhof oder im Copy-shop befindet, im Waldrestaurant oder im Zug, am Schreibtisch oder auf der Parkbank – Schnurrer macht ganz profane Beobachtungen und kommt zu paradoxen Erkenntnissen. Jede Geschichte wird zum Abenteuer, zur skurrilen und absurden Momentaufnahme.

8,00 € [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb in den Warenkorb

Details

EUR 8,30 € [A]
dtv Literatur
144 Seiten, ISBN 978-3-423-12976-3
1. Juni 2002
zum Buch