9783423135405
Leseprobe merken

Die Liebesblödigkeit

Roman

Eigentlich ist alles perfekt. Lange schon lebt der freischaffende Apokalypse-Spezialist eine wunderbare Ménage à trois, in der die beiden völlig unterschiedlichen Frauen nichts voneinander ahnen. Nun schleicht sich aber das Alter an den Liebhaber heran. Er fühlt sich zunehmend überfordert von dieser »Polygamie in drei Wohnungen«. Und auf einmal entdeckt er Krampfadern, bemerkt ein Zucken des Augenlids, und auch beim Sex stellen sich Probleme ein: mal ein vorzeitiger Samenerguß, mal eine nachlassende Erektion. Mann und Männlichkeit zeigen sich alarmiert. Was, wenn die sexuelle Kraft versiegt, wenn gar ein Krankenhausaufenthalt unvermeidlich ist und Sandra und Judith an seinem Krankenbett zusammentreffen? Während der Experte für das Ausweglose bei einem Seminar in eindrucksvoller Schweizer Bergwelt seinen Zuhörern gewohnheitsmäßig den Ruin der Gegenwartsgesellschaft prophezeit, reift in ihm der Entschluß: Er muß die Verhältnisse klären und sich von einer trennen. Nur: von welcher? Sandra? Oder doch Judith? Wie Klarheit finden? Die Entscheidung, durch die sein Leben eigentlich leichter werden sollte, macht es nur noch auswegloser.

10,90 € [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb in den Warenkorb

Details

EUR 11,30 € [A]
dtv Literatur
204 Seiten, ISBN 978-3-423-13540-5
1. März 2007
zum Buch