9783423135795
merken

Die dritte Kugel

Roman

Es ist das Jahr 1547 und die Spanier kämpfen unter General Cortez erbittert um die Eroberung des Aztekenreichs. Mitten drin steckt Graf Grumbach, der noch vor Cortez mit seinen Truppen nach Amerika aufgebrochen ist und sich dort in die schöne Indianerin Dalila verliebt. In faszinierenden Bildern schildert Perutz die Zerstörung einer grausamen Welt durch eine noch grausamere und das Schicksal des Grafen, der inmitten des Grauen sein Gedächtnis verliert.

»Es ist eine wilde Geschichte, mit vielen wundervollen Einzelheiten, und was daran Literatur ist, das gibt sich so anspruchsvoll und bescheiden, daß man den Dichter über dem Gedichteten vergißt, und das ist schließlich die Hauptsache.« Kurt Tucholsky

9,50 € [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb in den Warenkorb

Details

EUR 9,80 € [A]
dtv Literatur
336 Seiten, ISBN 978-3-423-13579-5
1. Juli 2007
zum Buch