9783423138277
Leseprobe merken

Die Unbeholfenen

Bewußtseinsnovelle

Ein altes verwunschenes Haus im Gewerbegebiet vor der Stadt wird zur Zufl uchtsstätte einer kleinen Gruppe – vier Geschwister und zwei ungleiche Liebhaber. Abgeschirmt von Alltag und Außenwelt entwickelt sich ein bald somnambules, bald hellsichtiges Spiel der Gedanken und Verhaltensformen. Was bestimmt unsere Gegenwart, wie können wir sie bestimmen?

Die ›Bewußtseinsnovelle‹ von Botho Strauß fragt nach dem Bild, das für unsere Zeit gültig sein könnte.

9,90 € [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb in den Warenkorb

Details

EUR 10,20 € [A]
dtv Literatur
128 Seiten, ISBN 978-3-423-13827-7
1. Januar 2010
zum Buch