9783423142649
merken

Große Erwartungen

Roman

Kindheit und Erwachsenwerden, Ehrgeiz und Schuld, die korrumpierende Macht des Geldes und das Fortwirken der Vergangenheit in der Gegenwart sind zentrale Themen in Dickens’ reifstem Werk. Seine überwältigende sprachliche Wucht und Eindringlichkeit fesseln den Leser bis zur letzten Seite. Melanie Walz hat den Roman erstmals auf Grundlage der kritischen Ausgabe neu übersetzt und eine äußerst gelungene deutsche Entsprechung für den unverwechselbaren, leicht-ironisch gebrochenen Dickens-Ton gefunden.

13,90 € [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb in den Warenkorb

Details

EUR 14,30 € [A]
dtv Literatur
Herausgegeben und neu übersetzt von Melanie Walz
832 Seiten, ISBN 978-3-423-14264-9
1. November 2013
zum Buch