9783423219525
merken

Das Alphabethaus

Roman

1944. Die jungen britischen Piloten James und Bryan, unzertrennliche Freunde seit ihrer Kindheit, stürzen über deutschem Territorium ab. Schwerverletzt und unter falscher Identität gelangen sie in eine Nervenheilanstalt im Schwarzwald. Ihre einzige Chance zu überleben besteht darin, psychisch krank zu spielen. Noch wissen die beiden Männer nicht, dass erst hier, im »Alphabethaus«, die wahre Hölle auf sie wartet.

Jahrzehnte später kehrt mit Gewalt zurück, was längst vergangen und vergessen schien. Und es fordert unerbittlich neue Opfer.

11,95 € [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb in den Warenkorb

Details

EUR 12,30 € [A]
dtv Allgemeine Belletristik
Aus dem Dänischen von Hannes Thiess und Marieke Heimburger
592 Seiten, ISBN 978-3-423-21952-5
18. Juni 2021
zum Buch
Erhältlich als: Taschenbuch, E-Book, Hörbuch, Hörbuch