9783423219969
merken zur Reihe
demnächst

Das Lichtenstein - Modehaus der Hoffnung


Roman

Berlin, 1928. Seit Jahren sind die engen Bande der Freundschaft von Vorführdame Hedi, Näherin Thea und Schauspielerin Ella deren Rückhalt. Doch im Schatten der sich anbahnenden Weltwirtschaftskrise verschärfen sich auch die privaten Konflikte: Hedis Ehe mit Konfektionär Hannes steht vor dem Aus, das Geheimnis um Theas Sohn entwickelt eine gefährliche Eigendynamik, und Ella, die mit ihrem Gatten, dem Galeristen Gustav, eines der Berliner Glamourpaare ist, verstrickt sich in eine zunehmend toxische Beziehung. Ludwig Lichtenstein greift nach der Führung des Warenhauses und will einen Pakt mit den Nazis schließen. Sein Plan spaltet die Belegschaft und vertieft den Konflikt mit seinem Bruder Jacob.

Bandnummer: 2
11,95 € [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
vormerken vormerken

Details

EUR 12,30 € [A]
dtv Allgemeine Belletristik
512 Seiten, ISBN 978-3-423-21996-9
18. Mai 2022
zum Buch