9783423247566
Leseprobe merken

Tagebuch einer Stiefmutter

Roman

Alle haben ihr abgeraten, den Witwer Gavin zu heiraten. Er ist zu alt für dich, sagt die eine. Er will bloß dein Haus, sagt die andere. Und seine Kinder werden dir das Leben schwer machen, warnt die dritte. Aber als die Hormone zu brodeln beginnen, gibt es kein Halten für Sappho. »Er ist der Mann meines Lebens«, denkt sie und lässt ihre Sekretärin einen Termin beim Standesamt machen. »Mit seinen Kindern komme ich bestens aus.« Sie gibt sich die größte Mühe, besser als jede »richtige« Mutter zu sein, aber von den Kindern wird sie vom ersten Tag an wie das Au-pair- Mädchen behandelt, das sie früher war. Und eines Tages steht Sappho bei ihrer eigenen Mutter, einer Psychoanalytikerin, vor der Tür und drückt ihr ein chaotisches Manuskript in die Hand. »Das sind meine Tagebücher«, sagt sie. »Aber bitte nicht lesen!«

14,90 € [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb in den Warenkorb

Details

EUR 15,40 € [A]
dtv Allgemeine Belletristik
Deutsch von Henriette Sperber
Deutsche Erstausgabe, 300 Seiten, ISBN 978-3-423-24756-6
1. Dezember 2009
zum Buch