9783423260770
Leseprobe merken

Plötzlich Pakistan

Mein Leben im gefährlichsten Land der Welt

Als Korrespondent für den ›Spiegel‹ zieht Hasnain Kazim nach Islamabad und erlebt ein mehr als widersprüchliches Land. Wie tickt diese Atommacht, in der es so viele religiöse Extremisten gibt? Was hält ein Land zusammen, in dem eine Hochglanzsociety für viele Tausend Dollar Feste feiert und wo Arbeiterfamilien unter sklavenähnlichen Bedingungen leben?


›Plötzlich Pakistan‹: Die Gesellschaft ist so unterschiedlich wie die Landschaft


Hasnain Kazim trifft ganz unterschiedliche Menschen: Geistliche, Politiker, Waffenhändler, Prostituierte und den Henker von Pakistan. Die Probleme sind gewaltig, immer mehr Menschen hungern, die Arbeitslosigkeit ist gigantisch. Schon bald leben hier mehr als zweihundert Millionen Menschen; zwei Drittel sind jünger als dreißig und haben keine Perspektive.

Hasnain Kazim zeigt uns Pakistan außerhalb der täglichen Krisenberichterstattungen


›Plötzlich Pakistan‹ ist mehr als ein persönlicher Bericht aus einer gefährlichen, aber faszinierenden Region. Es ist ein bewegender, sehr persönlicher Blick auf dieses zerrissene Land und eine literarische Betrachtung eines Lebens in einer Gesellschaft, die selbst nicht weiß, was sie sein will.

14,90 € [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb in den Warenkorb

Details

EUR 15,40 € [A]
dtv Sachbuch
Originalausgabe, 280 Seiten, ISBN 978-3-423-26077-0
3. Auflage 2015
zum Buch
Erhältlich als: E-Book