9783423261135
Leseprobe merken

Die Macht der Wirkung

Selbstinszenierung verstehen und damit umgehen

Einmal so selbstbewusst auftreten wie Barack Obama und die Mitarbeiter von den Stühlen reißen, einmal so schlagfertig sein wie Karl Lagerfeld und den Gesprächspartner blass aussehen lassen, einmal so relaxt zu sich selbst stehen wie Meryl Streep und sich nicht um die Meinung der Nachbarn scheren – wer möchte das nicht?

Angeborene Begabung oder erlernbare Fähigkeit?



Menschen, die ihre Stärken ins Licht rücken und ihre Schwächen verbergen können, extrovertierte Alphatiere, elegante Strippenzieher, charmante Überzeugungskünstler oder leise Superhelden: Sie alle haben eine hohe Wirkungskompetenz. Woher kommt sie? Ist sie ein Naturtalent, das einem in die Wiege gelegt wurde, oder eine Fähigkeit, die man erlernen und trainieren kann? Beides, sagt Monika Matschnig und zeigt am Beispiel zahlreicher Prominenter aus Politik, Entertainment, Business und Sport, worauf ihre Wirkung beruht und was wir daraus für uns ableiten sollten, wenn wir von anderen gehört, gesehen und verstanden werden wollen.

›Die Macht der Wirkung‹: Charisma kann jeder! Kein Scherz.

Vieles von dem, was wir täglich tun, wie wir uns kleiden, welche Worte wir wählen, welche Körperhaltung wir einnehmen, ist eine (mehr oder weniger bewusste) Inszenierung. Also nur Show? Manipulation? Nein! Wir inszenieren uns, weil wir eine Botschaft transportieren, eine bestimmte Wirkung erzielen möchten. Die Fähigkeit dazu ist eine gute und wichtige Kompetenz. Wir brauchen sie, um wahrgenommen und verstanden zu werden und um mit anderen Menschen erfolgreich zu kommunizieren. Aber wenn sie uns nun mal nicht im Blut liegt? Dann können wir sie erlernen. Werfen wir mit Monika Matschnig einen Blick hinter die Kulissen der Meister der Selbstinszenierung.

16,90 € [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb in den Warenkorb

Details

EUR 17,40 € [A]
dtv Sachbuch
Originalausgabe, 240 Seiten, ISBN 978-3-423-26113-5
22. April 2016
zum Buch
Erhältlich als: E-Book