9783423261692
Leseprobe merken

Frischluftvergiftung bei minus 20 Grad

Roman

Im Auftrag seiner Mutter soll der ewige Student Miska sich um seine ältere Verwandte Birgitta kümmern, die beinamputiert im Pflegeheim liegt. Birgitta macht sich nicht viel aus Blumen und überredet Miska, ihr stattdessen Haschisch zu besorgen. Und auch die anderen Heimbewohner sehnen sich nach verbotenen Substanzen – wie z.B. Fleischwurst! Zwischen dem Einzelgänger Miska und der bärbeißigen Birgitta entsteht eine ungewöhnliche Freundschaft.

14,90 € [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb in den Warenkorb

Details

EUR 15,40 € [A]
dtv Allgemeine Belletristik
Aus dem Finnischen von Tanja Küddelsmann
Deutsche Erstausgabe, 368 Seiten, ISBN 978-3-423-26169-2
12. Januar 2018
zum Buch