9783423262521
merken
demnächst

Gerecht ist nur der Tod

Kriminalroman

Vor den Augen seiner Hochzeitsgäste wird ein prominenter Kölner Geschäftsmann auf dem Weg zum Traualtar erschossen: Ein spektakulärer Fall für Hauptkommissar Rolf Schellenberg. Zu seinem Team stößt auch die Psychologin und Journalistin Ina Reich, die die psychischen Belastungen bei Opfern und Ermittlern untersuchen soll. Aber nicht jeder im Team heißt Ina willkommen. Was verbirgt sich hinter der professionellen Fassade der Psychologin? Als zum Entsetzen aller Beteiligten einer aus den eigenen Reihen als tatverdächtig gilt und Ina Reich spurlos verschwindet, eskaliert die angespannte Situation.

14,90 € [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
vormerken vormerken

Details

EUR 15,40 € [A]
dtv Allgemeine Belletristik
Originalausgabe, 320 Seiten, ISBN 978-3-423-26252-1
21. Februar 2020
zum Buch
Erhältlich als: E-Book