9783423282949
merken
demnächst

Ein Spiegel für mein Gegenüber

Roman

Wenn der Muezzin singt, vergräbt Huzur ihren Kopf unterm Kissen. Wenn ihre Kolleg*innen in der Schule im Wedding sie auf ihre türkische Herkunft reduzieren, kommt sie mit Kopftuch zum Unterricht – und wird suspendiert. Wenn ihr ein Fremder am Flughafen von Antalya ein Kind an die Hand gibt, nimmt sie es, ohne zu fragen, mit nach Berlin. Aber dann holt niemand die zehnjährige Zaynab dort ab und Huzur ist plötzlich die einzige Bezugsperson für das syrische Mädchen. Eine Verantwortung, die umso schwerer wiegt, weil Zaynab sie in ihrer Zerrissenheit und Sehnsucht so sehr an sich selbst erinnert. Und auch, weil Huzur selbst noch nicht weiß, wie das eigentlich geht: in Deutschland zu Hause sein.

20,00 € [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
vormerken vormerken

Details

EUR 20,60 € [A]
dtv Literatur
Originalausgabe, 224 Seiten, ISBN 978-3-423-28294-9
12. Januar 2022
zum Buch
Erhältlich als: E-Book