9783423346429
Leseprobe merken

Von der Macht der Phantasie

Oft hat die Phantasie Macht über unseren Verstand und beeinflusst selbst noch unsere Körperfunktionen, vor allem die Sexualität. Der Essai des französischen Denkers und Begründers der Essayistik Michel de Montaigne (1533 - 1592) ist ein Plädoyer dafür, sie bewusst zu nutzen und in die richtige Richtung zu lenken.

Mit einem Nachwort von Karin Westerwelle.

7,00 € [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb in den Warenkorb

Details

EUR 7,20 € [A]
dtv Sachbuch
Aus dem Französischen von Herbert Lüthy
Originalausgabe, 144 Seiten, ISBN 978-3-423-34642-9
3. Auflage 2017
zum Buch