9783423348010
merken

Wie wollen wir leben?

Der Philosoph und Schriftsteller Peter Bieri spürt den Fragen der Menschheit nach, darunter auch ›Wie wollen wir leben?‹. Er will deutlich machen, dass man sein Leben selbst in die Hand nehmen muss und nicht auf das Schicksal warten darf.

Was ist Selbstbestimmung?

Spätestens seit der Aufklärung gelten Selbstbestimmung, Vernunft und freier Wille als wesentlich für ein würdiges, zufriedenes, glückliches Leben. Doch was genau bedeutet das? Wie hängen Selbsterkenntnis und Selbstbestimmung zusammen? Unser Denken, Fühlen und Handeln sind ja auch von äußeren Umständen geprägt. Wie können wir trotzdem Einfluss auf unser Leben nehmen, sodass es uns nicht einfach nur zustößt? Welche Rolle spielen die anderen, und wie kann es gelingen, das, was wir wollen, in Einklang mit unserer Umgebung zu bringen?

Selbsterkenntnis als Voraussetzung von Selbstbestimmung

Wir wollen über unser Leben selbst bestimmen. Davon hängen unsere Würde und unser Glück ab. Voraussetzung und Quelle dafür ist Selbsterkenntnis. Was heißt das genau? Anschaulich und facettenreich erkundet Peter Bieri diese Kernthemen der menschlichen Existenz und regt dazu an, zum Verfasser der eigenen Lebensgeschichte zu werden.

7,90 € [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb in den Warenkorb

Details

EUR 8,20 € [A]
dtv Sachbuch
96 Seiten, ISBN 978-3-423-34801-0
8. Auflage 2018
zum Buch