9783423348836
Leseprobe merken

Mach dich unbeliebt und glücklich

und nimm dir vom Leben, was du willst!

Kollegen, die sich mit fremden Federn schmücken, empfindlichen Chefs, unfreundlichen Kellnern, Menschen, die uns an der Kasse im Supermarkt anranzen – ihnen allen begegnen wir viel zu oft mit ohnmächtigem Schweigen oder bemühtem Lächeln.

Unser Hang zur Konfliktvermeidung

Warum machen wir nicht den Mund auf und vertreten selbstbewusst und souverän unseren Standpunkt? Warum wollen wir lieber nett und verbindlich sein, anstatt in Kauf zu nehmen, irgendwo anzuecken? Warum sagen wir »Ja«, wenn wir eigentlich »Nein« meinen? Warum knicken wir ein, sobald ein Konflikt ins Haus steht?

Viel Feind, viel Ehr

Anhand vieler Beispiele aus ihrer Coaching-Praxis zeigt Diana Dreeßen den Weg aus Harmoniefallen, blockierenden Denkmustern und falscher Bescheidenheit. Sie erklärt, warum es sich lohnt, Bedürfnisse klar zu formulieren, Grenzen zu setzen, unbequem zu sein und unerschrocken mit Kritik umzugehen. Welche Angst gesund und berechtigt ist und welche uns schadet, und warum wir mit dem Friede-Freude-Eierkuchen-Prinzip meist nur die anderen, nicht aber uns selbst glücklich machen. Stimmig und nachvollziehbar legt Diana Dreeßen dar, dass die richtigen Schlüssel uns viele bislang verschlossene Türen öffnen und uns zu einer Erfolgsbilanz verhelfen, die der schönste Beweis dafür ist, dass auch in puncto Durchsetzungsvermögen Übung den Meister macht – und die Meisterin.

9,90 € [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb in den Warenkorb

Details

EUR 10,20 € [A]
dtv Ratgeber
240 Seiten, ISBN 978-3-423-34883-6
2. Auflage 2016
zum Buch
Erhältlich als: E-Book