9783423348843
Leseprobe merken

Mit Kant am Strand

Ein Lesebuch für Nachdenkliche

Philosophie ist schwer? Das muss nicht sein! Gerade im Urlaub, in der Freizeit lässt es sich ganz unbeschwert über Gott und die Welt nachdenken und den großen und kleinen Fragen nachspüren, wenn man solche Begleiter hat wie die hier versammelten Texte von Denkern, Weisen und Dichtern. Sie bieten vielfältige Abwechslung, unterhaltsame Entspannung und einladende Anregungen, den Dingen auf den Grund zu gehen.


Eine Entdeckungsreise der besonderen Art – nicht nur am Strand

Was kann ich wissen? Was darf ich hoffen? Was soll ich tun? Was ist der Mensch? Mit diesen Fragen hat Immanuel Kant das Feld der Philosophie abgesteckt und zugleich die Richtung vorgegeben, den großen und kleinen Fragen nachzuspüren, über Gott, die Welt und den Menschen nachzudenken.


Berühmte Denker und Dichter laden zum Nach-, Mit- und Weiterdenken ein

Dass das alles andere als »kantig« ist, beweisen die hier versammelten Texte von Platon, Buddha, Kant, Schiller, Khalil Gibran, Stefan Klein und vielen anderen. Sie bieten vielfältige Abwechslung, unterhaltsame Entspannung und einladende Anregungen, den Dingen auf den Grund zu gehen.

»Freunde des Menschengeschlechts! Nehmt an, was euch nach sorgfältiger Prüfung am glaubwürdigsten scheint.« Immanuel Kant

9,90 € [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb in den Warenkorb

Details

EUR 10,20 € [A]
dtv Sachbuch
192 Seiten, ISBN 978-3-423-34884-3
3. Auflage 2016
zum Buch