9783423404327
merken

Ferne Erinnerungen

Bezaubernd und außergewöhnlich

Micio, wie der kleine Guido im Familienkreis genannt wird, wächst in einer Welt von Erwachsenen auf, die Wert auf gute Manieren und gesellschaftliche Abgrenzung legen. Doch der Neunjährige ahnt, daß das Leben draußen mehr zu bieten hat. Ihn beschäftigen die seltsamen Besucher im Haus genauso wie Gott, den er sich als »reinsten Geist« in einer Flasche im Regal vorstellt, die Schule, ohne die er glücklich wäre, die Liebe ... »Wir erleben die bunte, prallgefüllte Alltagswelt: das Zusammenleben dreier Generationen in einer Stadtvilla, die Welt der Dienstboten, Kirche, Schule und Theater, alles gefiltert durch den wachen, kritischen Geist des Knaben, den der alte Herr, der da von sich schreibt, mit bewundernswerter Einfühlsamkeit vor uns agieren und argumentieren läßt.« Günther Gerlach

7,99 € [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb in den Warenkorb

Details

EUR 7,99 € [A]
dtv Allgemeine Belletristik
Aus dem Italienischen und mit einem Nachwort von Günther Gerlach
192 Seiten, ISBN 978-3-423-40432-7
1. September 2010
zum Buch