9783423512398
merken

Arbeitsrecht für Vorgesetzte

Rechte und Pflichten bei der Mitarbeiterführung

Zum Buch: Nachschlagewerk für die tägliche Praxis Arbeitsrechtskenntnisse sind die Grundvoraussetzung für eine gute Mitarbeiterführung. Dieses Buch will dem Vorgesetzten dabei helfen. Es schildert die Rechte und Pflichten von und gegenüber Bewerbern und Mitarbeitern, und sagt, wann und wie der Betriebsrat einzuschalten ist. Als Hilfe zur Selbsthilfe gibt es zugleich eine Einführung in das Arbeitsrecht. Leicht verständlich: Die Rechtsfragen werden klar und verständlich aufbereitet. Anschaulich: Beispiele und Übersichten erläutern die Ausführungen. Tipps und ein Musterarbeitsvertrag helfen bei der Anwendung in der Praxis. Übersichtlich: Ein klarer Aufbau und ausführliche Verzeichnisse erleichtern die Orientierung. Aktuell: Die Neuauflage berücksichtigt den aktuellen Stand von Gesetzgebung und Rechtsprechung, insb. die Verschärfungen beim Fremdpersonaleinsatz, das neue Datenschutzrecht und die Änderungen bei der Teilzeitarbeit. Außerdem enthält es Hinweise zur Arbeit im Homeoffice sowie zur Digitalisierung und Globalisierung der Arbeitswelt. Zu den Autoren: Prof. Dr. Dr. h.c. Wolfgang Hromadka war 17 Jahre lang leitend im Personal- und Sozialwesen von Großunternehmen tätig und 18 Jahre als Professor für Bürgerliches Recht, Arbeits- und Wirtschaftsrecht an der Universität Passau. Er ist Wissenschaftlicher Berater der Kanzlei Schmitt-Rolfes in München. Prof. Dr. Frank Maschmann war nach einer Tätigkeit in der Industrie Direktor des Instituts für Unternehmensrecht an der Universität Mannheim und ist seit 2013 Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht und Arbeitsrecht an der Universität Regensburg und Gastprofessor an der Karls-Universität zu Prag.

24,90 € [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb in den Warenkorb

Details

EUR 25,60 € [A]
Beck im dtv
496 Seiten, ISBN 978-3-423-51239-8
6. Auflage
zum Buch
Erhältlich als: Taschenbuch