9783423626538
merken

Durch die Nacht, unbeirrt

Roman

Seltsam finden seine Klassenkameraden Mingo schon: Er raucht nicht, trinkt nicht und schmeißt keine Pillen ein. Mit dem kann ja was nicht stimmen. Tut es auch nicht. Mingo ist verliebt. Isa ist 14, kontaktfreudig und selbstbewusst, so ganz anders als er. Eines Tages ist sie verschwunden, was keinen außer Mingo zu interessieren scheint. Er macht sich auf die Suche, durchkämmt die Stadt, forscht in berüchtigten Bars und Clubs. Und findet sie schließlich, verstört und eingeschüchtert. Die beiden fliehen und erleben eine kurze Zeit des Glücks, bis das Schreckliche passiert: Isa stirbt. Mingo fühlt sich schuldig an ihrem Tod. Im Augenblick der größten Verzweiflung aber begegnet er einem Reporter, der ihm hilft, seinen Schmerz zu überwinden und neuen Mut zu schöpfen.

Ein fesselnder Roman über die erste große Liebe, über Verlust, über Trauer und die Kraft, dem Leben einen Sinn zu geben.

8,95 € [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb in den Warenkorb

Details

EUR 9,20 € [A]
dtv Reihe Hanser
288 Seiten, ISBN 978-3-423-62653-8
7. Juli 2017
zum Buch