9783715206998
merken
Max Bolliger

Alois

Ungestüm …und doch: Zum Gernhaben! Alois, der junge Stier, weiß nicht, wohin mit seiner Kraft. Er stürmt über die Weiden; Zäune und Tiere nehmen Schaden. Als er gar das Lämmchen überrennt, das er so mag, schimpfen die anderen Tiere, und der Bauer sperrt ihn in ein Gehege weit weg. Abseits von allen nimmt er die Welt um sich herum neu wahr. Er kriecht unter dem Zaun hindurch, wandert der Sonne entgegen und schläft schließlich ein unter einem Busch, der ihn mit duftenden Blüten zudeckt. Als Alois blumengeschmückt zurück zum Hof trottet, begrüßen ihn die Tiere erstaunt und herzlich. Vera Eggermann hat die Geschichte von Max Bolliger neu und mit einem guten Blick für das Bauernhofleben illustriert.

14,95 € [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb in den Warenkorb

Details

EUR 15,40 € [A]
Atlantis Verlag
32 Seiten, ISBN 978-3-7152-0699-8
21. August 2015
zum Buch