9783423095228
merken

Un tour de France pour les gourmets
Eine Frankreichreise für Feinschmecker

»Nach einigen Trüffeln und einem Glas guten Weines werden die Männer noch höflicher und die Frauen noch liebenswerter!«

– das behauptet zumindest Jean Anthelme Brillat-Savarin, Philosoph der Tafelfreuden und Vorläufer moderner Gastronomie-Kritik. Über diese kostbaren Pilze erfährt der Leser so manches in diesem zweisprachigem Band, etwa von den skurrilen Planungen einer «Université française de la truffe» oder dem legendären Trüffelschwein, eher der Trüffelsau, die eine leidenschaftliche Liebhaberin dieser Knolle ist. Interessantes und Anekdotisches gibt es auch von der berühmten Straßburger Gänseleberpastete und dem damit verbundenen Brauch des Gänsestopfens zu erzählen, der Pariser Zwiebelsuppe, der Lothringer Quiche, der Bouillabaisse aus Marseille und vielen weiteren Köstlichkeiten.

In lockerem Erzählstil führt Irène Kuhn auf einer kleinen kulinarischen Reise durch Frankreichs Provinzen. So kann der Leser hier auf vergnügliche Weise gastronomische Kenntnisse erwerben und – wie nebenbei – sein Französisch auffrischen und erweitern.

8,90 € [D]
inkl. MwSt., versandkostenfrei innerhalb DE, weitere Infos
in den Warenkorb in den Warenkorb

Details

EUR 9,20 € [A]
dtv Literatur
Erzählt und übersetzt von Irène Kuhn
Originalausgabe, 144 Seiten, ISBN 978-3-423-09522-8
1. September 2014
zum Buch