Nachbarn

Roman

1989 waren sie Nachbarn, heute haben sie alle eine eigene Geschichte - ein lebendiger und kluger Episodenroman über unsere Gegenwart.

Erhältlich als: E-Book

Unser Shakespeare

Einblicke in Shakespeares fremd-verwandte Zeiten

Faszinierende Einblicke in Shakespeares Welt – unkonventionell, authentisch und lebendig.

Erhältlich als: E-Book

Neuland

Roman

Ein weitgreifender Roman über Liebe und Verlust, über das Leben, das wir nicht leben, über Verantwortung und Versäumnis, über Finden und Gefundenwerden.

Erhältlich als: E-Book

Neun Tage in Lissabon

Roman

Die Odyssee zweier Männer durch Lissabon, elegant, vielschichtig und spielerisch erzählt.

Erhältlich als: E-Book

Goodbye Leningrad

Ein Memoir

Bittersüße Erinnerungen an eine Jugend hinter dem Eisernen Vorhang.

Erhältlich als: E-Book

Nikolas Nickleby

Roman

»Lesen Sie Dickens und lassen Sie sich von ihm bezaubern.« Robert Walser

Erhältlich als: E-Book

Goethes Frauen

44 Porträts aus Leben und Dichtung

Wie in einer Galerie werden in diesem Buch die wichtigsten Frauen in Goethes Leben, aber auch die berühmten weiblichen Figuren seiner Dichtung in Bild und Wort vorgestellt.

Erhältlich als: E-Book

Getürkte Weihnacht

"Mit seinen Geschichten aus dem deutsch-türkischen Alltag hat sich der Satiriker Osman Engin zum bekanntesten deutsch-türkischen Humoristen gemausert." Prinz
Erhältlich als: E-Book

Northanger Abbey

Roman

Catherine liest gern Schauerromane - bildet sie sich das finstere Geheimnis in der Familie ihres Verehrers vielleicht nur ein?
Erhältlich als: E-Book

oder tau

Gedichte

Der erste Gedichtband von Judith Zander

Erhältlich als: E-Book

Und überhaupt und sowieso

Reimweisheiten

Zum 100. Todestag von Wilhelm Busch: Ein kleines Geschenkbuch mit Lebensweisheiten des berühmten Zeichners und Dichters, der wie kein anderer seine kritischen Botschaften humoristisch verpacken konnte.
Erhältlich als: E-Book

Gabrielle oder Die Rückkehr

Erzählung

Conrads großes Ehedrama ist die bürgerliche Version von »Heart of Darkness«. Jetzt in einer Neuübersetzung von Sophie Zeitz.
Erhältlich als: E-Book