Cover: Aufstieg und Fall großer Mächte

Aufstieg und Fall großer Mächte

Tooly Zilberberg, glückliche (wenn auch nicht gewinnbringende) Besitzerin einer Buchhandlung irgendwo auf dem Lande in Wales, verbringt den Großteil ihrer Zeit mit Lesen. Eine Geschichte jedoch entzieht sich ihrem Verstehen hartnäckig: ihr eigenes Leben. Als kleines Kind entführte sie der eigene Vater (aus guten Gründen), später wurde sie auch ihm entrissen. Sie wuchs auf in Asien, Europa und den USA, aber wer waren die Menschen, die sie großzogen? Und was geschah mit ihnen?

Da war der griesgrämige Humphrey, der Schach und Bücher über alles liebte und mit schwerem russischen Akzent sprach; da war die charmante, aber unberechenbare Sarah; und da war Venn, der charismatische, exzentrische Alleskönner, der eines Tages plötzlich verschwand - dessen Einfluss auf Tooly jedoch immens war. Ein Dreieck, in dem Tooly versuchte, Grund unter die Füße zu bekomen, während das Leben sie durch die Luft wirbete, wie von Propellern getrieben.

Jahre später hat Tooly die Hoffnung, je zu begreifen, was geschah, aufgegeben. Doch dann erreicht sie die E-Mail eines Ex-Freundes, und die Rätsel von damals sind wieder da. Sie treiben Tooly - und den Leser - auf eine Jagd durch Zeiten und Orte, von Wales nach Bagkok, nach New York, nach Italien, von den 1980er Jahren zur Jahrtausendwende bis in die Gegenwart, vom Ende des Kalten Krieges zu Aufstieg und Schwanken amerikanischer Macht bis zur digitalen Revolution unserer Tage.

Und langsam kommt Licht ins Dunkel.

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel

warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

My dtv


Jetzt registrieren