Kein Bild vorhanden

Albrecht Beutelspacher

Albrecht Beutelspacher ist Professor für Mathematik an der Universität Gießen. Er war maßgeblich an der Nummernkodierung der ab 1989 in Deutschland eingeführten neuen Geldscheine beteiligt und hat die Ausstellung ›Mathematik zum Anfassen‹ organisiert, die von 150.000 Besuchern gesehen wurde. Für sein Engagement zur Vermittlung seines Faches wurde er mit dem Communicator-Preis der Deutschen Forschungsgemeinschaft ausgezeichnet Veröffentlichungen u.a.: ›Geheimsprache. Geschichte und Techniken‹ (1997)

Downloads

Alle Bücher von Albrecht Beutelspacher

1 Titel
Ansicht
Albrecht Beutelspacher

Christian und die Zahlenkünstler

Ein Mathe-Krimi

Ein Mathematik-Krimi über Primzahlen, Geheimcodes und den Zauber der Toskana.

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 7,95 €

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren