Portrait des Autors Alice Oseman

Alice Oseman

Alice Oseman schrieb ›Solitaire‹, als sie siebzehn und noch Schülerin war. Für ihren ersten Roman hat sie sich intensiv mit dem Leben "leidenschaftlich pessimistischer" Teenager, die die ganze Zeit im Internet surfen, beschäftigt, indem sie selbst ein leidenschaftlich pessimistischer Teenager war, der die ganze Zeit im Internet surfte. Inzwischen studiert sie Englische Literatur an der renommierten Durham University und verbringt weiterhin viel Zeit auf Twitter und bei Tumblr. Dort findet man sie unter www.chronic-pessimist.tumblr.com oder bei Twitter unter @AliceOseman.

Mediathek

Buchtrailer "Solitaire"

Bücher des Autors

3 Titel
Ansicht
Alice Oseman

Nick and Charlie

Erste Liebe, erster Liebeskummer. Nick und Charlie müssen sich entscheiden, ob ihre Liebe stark genug ist für eine Fernbeziehung.
Erhältlich als: E-Book
E-Book
x 1,99 €

Alice Oseman

X wie Xmas

Weihnachten mit Tori & Co – eine Novella, die direkt vor ›Solitaire‹ einsetzt.

Erhältlich als: E-Book
E-Book
x 1,99 €

Alice Oseman

Solitaire

Über das Lebensgefühl junger Menschen zwischen Erfolgsdruck und dem Zwang, sich selbst finden und die beste Zeit des Lebens haben zu müssen.

Erhältlich als: E-Book, Hardcover
Hardcover
x 16,95 €

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel

warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

My dtv


Jetzt registrieren