Portrait des Autors Andrea Hensgen

Andrea Hensgen

Andrea Hensgen wurde am 28. Juni 1959 in Mettlach / Saarland geboren, studierte Deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft, Politologie und Soziologie und arbeitete bis 1994 als Dozentin für Literaturwissenschaft. Seit Beginn ihrer schriftstellerischen Karriere 1994 sind viele Bücher von ihr erschienen, darunter vor allem Kinderbücher, aber auch mehrere Titel für Erwachsene. Ihre Bücher wurden vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Kinderbuchpreis ›Nordstemmer Zuckerrübe‹ und dem Bad Iburger Kinderliteraturpreis ›Schlossgeschichten‹; für das Jahr 2017 wurde sie zum Stadtschreiber der Stadt Otterndorf gewählt. Heute lebt Andrea Hensgen als freie Autorin in Vörstetten nahe Freiburg / Breisgau.

Alle Bücher von Andrea Hensgen

1 Titel
Ansicht
Andrea Hensgen

Darf ich bleiben, wenn ich leise bin?

Eine hinreißende Freundschaftsgeschichte über den Jungen David und einen Wombat, der leider nur Englisch spricht.

Erhältlich als: E-Book, Taschenbuch
Taschenbuch
x 6,95 €

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren