Kein Bild vorhanden

Angelika Mechtel

Angelika Mechtel wurde 1943 in Dresden geboren und wuchs im Rheinland auf. 1968 erschien der erste Band mit Kurzgeschichten, und seither entstand ein vielbeachtetes, umfangreiches Werk, für das sie zahlreiche Literaturpreise und Auszeichnungen erhielt. Sie starb 2000 in Köln. Weitere Werke u. a.: ›Kaputte Spiele‹ (1970), ›Die andere Hälfte der Welt oder Frühstücksgespräche mit Paula‹ (1980), ›Jeden Tag will ich leben. Ein Krebstagebuch‹ (1990), ›Die Prinzipalin‹ (1994).
Downloads
merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren