Portrait des Autors Angelika Schrobsdorff

Angelika Schrobsdorff

Angelika Schrobsdorff wurde am 24. Dezember 1927 in Freiburg im Breisgau geboren.1939 musste sie mit ihrer jüdischen Mutter aus Berlin nach Sofia emigrieren. Ihre Großeltern wurden in Theresienstadt ermordet. 1947 kehrte sie aus Bulgarien nach Deutschland zurück. Ihr erster Roman, 'Die Herren', sorgte 1961 wegen seiner Freizügigkeit für Aufruhr. 1971 heiratete sie in Jerusalem den Filmemacher Claude Lanzmann, wohnte danach in Paris und München und beschloss 1983, nach Israel auszuwandern. 2006 zog sie nach Berlin, wo sie im Juli 2016 verstarb.

Angelika Schrobsdorffs erfolgreichstes Buch ist der Bestseller »Du bist nicht so wie andre Mütter«, der bislang allein im Taschenbuch fast 500.000 mal verkauft und mit Katja Riemann in der Hauptrolle verfilmt wurde. Im Deutschen Taschenbuch Verlag sind zahlreiche ihrer Bücher erschienen, neben »Du bist nicht so wie andre Mütter« u.a. ›Jericho. Eine Liebesgeschichte‹ und ›Jerusalem war immer eine schwere Adresse‹. In Originalausgabe erschienen bei dtv ›Grandhotel Bulgaria. Heimkehr in die Vergangenheit‹, das von einer bewegenden Reise der Autorin 1997 nach Bulgarien, dem Land ihres Exils 1939 bis 1947, erzählt, sowie der Erzählungsband ›Von der Erinnerung geweckt‹. Ihr Werk wurde in mehrere Sprachen übersetzt.

2007 wurde sie vom Deutschen StaatsbürgerinnenVerband als Frau des Jahres ausgezeichnet. Die Jurybegründung: »Wir ehren Frau Angelika Schrobsdorff für ihr schriftstellerisches Gesamtwerk, in dem sie den Zeitgeist verschiedener Abschnitte der jüngeren Geschichte lebensnah gradlinig darstellt und uns damit und besonders mit ihrem Buch ›Du bist nicht so wie andre Mütter‹ zeitgeschichtliche Dokumentationen und eine tiefgreifende, berührende Beschreibung ihrer Familiengeschichte und ihres persönlichen Lebensweges präsentiert.«

Preise und Auszeichnungen

Premio Libro de Año (Buch des Jahres) des Verbandes der Buchhändler in Madrid

NEWS

Pressemeldungen
02.08.2016

Wir trauern um unsere Autorin Angelika Schrobsdorff

Sie wurde 1927 in Freiburg im Breisgau geboren, entstammte mütterlicherseits einer assimilierten jüdischen Familie aus Berlin, väterlicherseits dem preußischen Großbürgertum. 1939 floh sie mit ihrer Mutter aus Berlin nach Sofia. Ihre Großeltern wurden während der Shoah in Theresienstadt ermordet. 1947 kehrte sie aus Bulgarien nach Deutschland zurück, wenige Jahre später begann sie zu schreiben.

Ihr erster Roman, »Die Herren«, sorgte 1961 wegen seiner Freizügigkeit für Aufruhr. Sie bekam einen Sohn, heiratete 1971 in Jerusalem den Filmemacher Claude Lanzmann, und lebte in Paris und München, bevor sie 1983 nach Israel auswanderte. Angelika Schrobsdorffs bekanntestes Buch »Du bist nicht so wie andre Mütter« wurde verfilmt und war ein internationaler Bestseller. Ihr gesamtes autobiographisches Werk, in dem sich die Geschichte Europas, Israels und des vergangenen Jahrhunderts auf einzigartige Weise spiegelt, liegt bei dtv vor; zuletzt erschien »Der Vogel hat keine Flügel mehr«, die Briefe ihres Halbbruders Peter Schwiefert an die Mutter. Auch dieses Buch ist ein ergreifendes persönliches und zeitgeschichtliches Dokument.

Wir würdigen Angelika Schrobsdorff als großartige Erzählerin und unerschütterliche, unbestechliche und streitbare Frau. Als sie 2006, verbittert über die politische Lage in Israel, nach Berlin zurückkehrte, sagte sie: „Ich habe meine beiden Heimaten verloren, und ich bin nicht gekommen, um hier zu  leben, sondern um hier zu sterben.“
 
Am Samstag, den 30. Juli 2016, ist Angelika Schrobsdorff im Alter von 88 Jahren, umgeben von fürsorglichen Menschen, friedlich in Berlin gestorben.

Bücher des Autors

10 Titel
Ansicht
Angelika Schrobsdorff

"Du bist nicht so wie andre Mütter"

Die Geschichte einer leidenschaftlichen Frau

Lebendig, ohne Pathos und mit feinem Humor erzählt Angelika Schrobsdorff von den zwei Leben ihrer Mutter.
Erhältlich als: Taschenbuch, Taschenbuch
Taschenbuch
x 11,95 €

Angelika Schrobsdorff

Wenn ich dich je vergesse, oh Jerusalem ...

»In Jerusalem hab ich zum zweiten Mal das Licht der Welt erblickt.« Schrobsdorff erzählt von ihrem Leben in Israel und von der Stadt, die sie liebt.

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 9,90 €

Angelika Schrobsdorff

Grandhotel Bulgaria

Heimkehr in die Vergangenheit
Roman

Angelika Schrobsdorff, die acht Jahre ihres Lebens in Bulgarien verbracht hat, fliegt dort hin, um sich selbst ein Bild zu machen.
Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 11,90 €

Angelika Schrobsdorff

Jericho

Eine Liebesgeschichte

Das Porträt einer Stadt. Ein meisterhaft erzähltes Stück Literatur. Eine wehmütige Liebesgeschichte.
Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 9,90 €

Angelika Schrobsdorff

Spuren

Roman

Ein ereignisreicher Tag aus dem Leben einer jungen Frau: Vera, Schriftstellerin, geschieden, die mit ihrem achtjährigen Sohn in München lebt.

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 7,50 €

Angelika Schrobsdorff

Die kurze Stunde zwischen Tag und Nacht

Roman

Jerusalem - Paris - München: egal, wo sich die Erzählerin aufhält, die Erinnerungen reisen mit ihr ...

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 16,90 €

Angelika Schrobsdorff

Der Geliebte

Roman

»Was suchen Sie eigentlich?« fragte er in ungeduldigem Ton. »Das Glück«, sagte ich.

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 11,50 €

Angelika Schrobsdorff

Jerusalem war immer eine schwere Adresse

Roman

»Ich erinere mich genau, wann die Unruhen anfingen, denn am selben Tag ging mein Telefon kaputt...«

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 14,90 €

Angelika Schrobsdorff

Die Herren

Roman

Ein psychologisch-erotischer Roman von einer sich im Chaos des Lebens verlierenden Frau im Nachkriegsdeutschland.

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 12,90 €

Angelika Schrobsdorff

Die Reise nach Sofia

Roman

Wenn man sich fünfundzwanzig Jahre nicht gesehen hat, ist jede Minute, die man zusammen verbringt, kostbar.
Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 12,90 €

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel

warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

My dtv


Jetzt registrieren