Kein Bild vorhanden

Arthur Schopenhauer

Arthur Schopenhauer, geboren am 22. Februar 1788 in Danzig, studierte Philosophie in Göttingen und Berlin. 1833 zog er nach Frankfurt am Main und war dort als Privatgelehrter tätig. Neben seinem Hauptwerk ›Die Welt als Wille und Vorstellung‹ waren es vor allem die ›Parerga und Paralipomena‹ (1851), unter anderem mit den ›Aphorismen zur Lebensweisheit‹, die ihn berühmt machten. Arthur Schopenhauer starb am 21. September 1860 in Frankfurt am Main an einer Lungenentzündung. Mit Nietzsche und Kierkegaard zählt er bis heute zu den populärsten Philosophen des 19. Jahrhunderts.

Downloads

Alle Bücher von Arthur Schopenhauer

1 Titel
Ansicht
Arthur Schopenhauer, Franco Volpi (Hrsg.)

Die Kunst, glücklich zu sein

Dargestellt in fünfzig Lebensregeln

Weisheiten und Lebensregeln aus dem Nachlass des großen Philosophen.

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 7,00 €

Handorakel und Kunst der Weltklugheit

Die berühmte Sammlung von Merksprüchen und Sentenzen enthält praktische Weisheiten, die auch heute noch gültig sind.

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 7,00 €

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren