Portrait des Autors Astrid Lindgren

Astrid Lindgren

Astrid Lindgren, »die bekannteste Kinderbuchautorin der Welt« (Die Zeit), wurde 1907 auf Näs im schwedischen Småland geboren und starb im Januar 2002 in Stockholm. Viele ihrer Bücher wie ›Pippi Langstrumpf‹, die ›Karlsson‹-Bände, ›Die Kinder aus Bullerbü‹, ›Ferien auf Saltkrokan‹ oder ›Die Brüder Löwenherz‹, sind längst zu Klassikern der Kinderliteratur geworden.

Für ihr Werk erhielt sie neben zahlreichen nationalen und internationalen Auszeichnungen auch den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels, den Internationalen Kinderbuchpreis, die Hans-Christian-Andersen-Medaille und mehrmals den Deutschen Jugendliteraturpreis. Am 6.11.2002 wurde ihr posthum der Internationale Buchpreis Corinne für ihr Gesamtwerk verliehen. Bei weiteren Fragen zu der Autorin und ihren Werken wenden Sie sich bitte an den lizenzgebenden Kinder- und Jugendbuchverlag Oetinger in Hamburg.

Alle Bücher von Astrid Lindgren

1 Titel
Ansicht
Astrid Lindgren

Rasmus, Pontus und der Schwertschlucker

Dieses Buch handelt von Rasmus und Pontus, den Schulfreunden aus Västanvik. Beide sind elf Jahre alt und viel lieber auf dem Rummelplatz als in der Schule.
Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 8,95 €

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren