Portrait des Autors Bart Moeyaert

Bart Moeyaert

Der Flame Bart Moeyaert, 1964 in Brügge geboren, zählt zu den großen europäischen Kinder- und Jugendbuchautoren der Gegenwart. In seinem Heimatland Belgien und in den Niederlanden vielfach ausgezeichnet, erhielt er für den Roman ›Bloße Hände‹ auch den Deutschen Jugendliteraturpreis.

Preise und Auszeichnungen

Deutscher Jugendliteraturpreis
1998 - Jugendbuch
Silbener Griffel
1996

Alle Bücher von Bart Moeyaert

5 Titel
Ansicht
Bart Moeyaert

Küss mich / Es ist die Liebe, die wir nicht begreifen

Freundschaft und Liebe – zwei literarische Kleinode in einem Buch.
Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 9,95 €

Bart Moeyaert

Hinter der Milchstraße

Roman

»Ein Stern am Kinderbuchhimmel.« Christine Knödler, Literarische Welt

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 8,95 €

Bart Moeyaert

Im Wespennest

Roman

»Ein faszinierendes Werk – eine literarische Perle.« De Morgen

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 7,95 €

Bart Moeyaert

Bloße Hände

Ward hasst den mürrischen, verbitterten Nachbarn Betjeman. Mit seinem Freund Barnie spielt er ihm einen Streich und die Situation eskaliert ...

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 6,95 €

Bart Moeyaert

Mut für drei

Geschichten fürs erste Lesen

Was ist Mut? Ein Erstlesebuch voller Witz und Poesie.

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 7,95 €

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren