Portrait des Autors Bessa Myftiu

Bessa Myftiu

Bessa Myftiu, geboren in Tirana, Albanien. Nach dem Literaturstudium an der Universität von Tirana war sie als Journalistin tätig. 1992 übersiedelte sie nach Genf und lehrte an der dortigen Universität im Bereich Erziehungswissenschaften. Sie veröffentlichte verschiedene wissenschaftliche Publikationen, Übersetzungen aus dem Albanischen sowie Lyrik- und Erzählbände auf Französisch. Sie lebt in der Schweiz.

Alle Bücher von Bessa Myftiu

1 Titel
Ansicht
Bessa Myftiu

An verschwundenen Orten

Roman

Eine Kindheit in Albanien – mitreißend und poetisch, absurd und komisch.

Erhältlich als: Taschenbuch
Taschenbuch
x 9,90 €

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren