Portrait des Autors Cordt Schnibben

Cordt Schnibben

Cordt Schnibben, Wirtschaftswissenschaftler, Redakteur bei der „Zeit“, Reporter und Ressortleiter beim „Spiegel“. Er wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, unter anderem mit dem Theodor-Wolff-Preis, dem Egon-Erwin-Kisch-Preis, dem Henri-Nannen-Preis und zweimal mit dem Adolf-Grimme-Preis. Er ist Autor und Herausgeber mehrerer „Spiegel“-Bücher, u.a. „11.September. Geschichte eines Terrorangriffs“, „Irak. Geschichte eines modernen Krieges“, „Tsunami. Geschichte eines Weltbebens“, „Billionenpoker. Wie Banken und Staaten die Welt mit Geld überschwemmen“.

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren