Portrait des Autors Diana Maria Friz

Diana Maria Friz

Diana Maria Friz, Jg. 1944, ist die Tochter von Waldtraut von Bohlen und Halbach und Enkelin von Bertha Krupp von Bohlen und Halbach. Sie wuchs in Argentinien auf, studierte Germanistik und Geschichte in Deutschland und machte eine Ausbildung als Finanzbuchhalterin. Später war sie unter anderem in der Geschäftsleitung eines Unternehmens und in der Unternehmensberatung tätig. Von 1995 bis 2010 leitete sie den landwirtschaftlichen Betrieb ihrer Mutter in Argentinien. sie lebt abwechselnd in Deutschland und in Argentinien. Veröffentlichungen u. a.: Die Stahl-Giganten. Alfred Krupp und Berthold Beitz (1990), Wo Barbarossa schläft - der Kyffhäuser (1991), Argentinien (Fotobildband, zus. mit anderen, 1997), Margarethe Krupp. Das Leben meiner Urgroßmutter (2008).

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren