Portrait des Autors Dragan Velikic

Dragan Velikic

Dragan Velikic wurde 1953 in Belgrad geboren und wuchs auf in Pula, einer Stadt auf der kroatischen Halbinsel Istrien. Anfang der neunziger Jahre war er Mitarbeiter einer regimekritischen Wochenzeitschrift, von 1996 bis 1999 Cheflektor des Verlags 'B92' in Belgrad und damit auch Chefredakteur des bekannten gleichnamigen Radiosenders.

Dragan Velikic veröffentlichte bisher sieben Romane sowie drei Essaysammlungen und zwei Erzählbände. Seine Bücher wurden in mehr als zehn Sprachen übersetzt. Er publizierte in zahlreichen europäischen Zeitschriften, unter anderem in der 'Frankfurter Allgemeinen Zeitung' und 'Die Zeit'. Von 2005 bis 2009 war Velikic serbischer Botschafter in Wien. Seit Ende 2009 lebt er wieder als freier Schriftsteller in Belgrad.

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren