Kein Bild vorhanden

Edith Holden

Edith Holden wurde 1871 in Norton (Worcester) als Tochter eines Farbenfabrikanten geboren. Nach dem Besuch einer Kunstschule trat sie als Buchillustratorin, insbesondere als Zeichnerin von Tieren, hervor. Das vorliegende Tagebuch entstand in Olton, einem kleinen Ort in Warwickshire, wo die Familie Holden wohnte. Nach ihrer Heirat mit dem Bildhauer Ernest Smith siedelte die Künstlerin nach London über. Am 16. März 1920 verunglückte sie beim Pflücken von knospenden Kastanienzweigen und ertrank in der Themse.

Downloads

Alle Bücher von Edith Holden

1 Titel
Ansicht
Edith Holden

Vom Glück, mit der Natur zu leben

Das Tagebuch der Edith Holden

»Dieses Buch ist eins der bezauberndsten Bücher, das ich je in der Hand hatte.« Loki Schmidt

Erhältlich als: Hardcover
Hardcover
x 17,90 €

merkzettel (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Merkzettel


zum Merkzettel
warenkorb (0)

Es befinden sich keine Artikel in Ihrem Warenkorb


Gesamtbetrag:
0,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
My dtv

Jetzt registrieren